Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Panorama Klick-Hit im Internet: Spaziert ein Elch ins Krankenhaus
Nachrichten Panorama Klick-Hit im Internet: Spaziert ein Elch ins Krankenhaus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:14 10.01.2019
Ein Elch kaute einige Pflanzen in der Lobby eines Krankenhauses in Alaska an. Quelle: Uncredited/Alaska Regional Hospital/AP/dpa
Anchorage

Ein Elch ist in der Stadt Anchorage in Alaska in ein Krankenhausgebäude gelaufen und hat in der Lobby Pflanzen gefressen. Als ihr gesagt wurde, dass Sicherheitspersonal einen Elch beobachte, der am Montag in das Gebäude gelangt sei, eilte eine Mitarbeiterin eines Büros, Stephanie Hupton, hin und fing an, ein Video zu drehen. Das Video zeigt das Tier bei Grünzeug nahe einem Eingang, bevor es in die Richtung der Kamera blickt. Nach einer kurzen Weile spaziert es durch eine offene Tür nach draußen.

Only in Alaska! Wise Physical Therapy, Alaska Regional Campus Building E. around 11:35am. Monday Morning Moose (For licensing or usage, contact licensing@viralhog.com)

Gepostet von Stephanie Marie am Montag, 7. Januar 2019

Hupton sagte, sie habe sich zu keiner Zeit durch das gelassene Tier bedroht gefühlt. Der Elch sei durch Türen in das Gebäude gelangt, die wegen der extremen Kälte in Anchorage geklemmt hätten, sagte Krankenhaussprecherin Kjerstin Lastufka. Die Pflanzen in der warmen Lobby hätten das Tier wahrscheinlich angelockt. Das Tier habe einige davon gefressen. Es sei nach rund zehn Minuten gegangen. „Es war ein ziemlich ruhiger Besuch“, sagte Lastufka.

Von RND/dpa