Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Panorama ICE fängt im Hauptbahnhof Hannover Feuer
Nachrichten Panorama ICE fängt im Hauptbahnhof Hannover Feuer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:31 04.12.2018
Ein Feuerwehrmann steht an dem in Brand geratenen ICE-Zugteil im Hauptbahnhof Hannover. Quelle: Clemens Heidrich/dpa
Hannover

Im Hauptbahnhof Hannover ist am Mittag gegen 12 Uhr aus bislang ungeklärter Ursache in einem Intercity-Express (ICE) ein Feuer ausgebrochen. Die Feuerwehr ist mit einem Großaufgebot an Rettungskräften im Einsatz. Verletzt wurde offenbar niemand. Alle Fahrgäste waren schnell genug aufgefordert worden, den Zug zu verlassen. Inzwischen besteht nach Informationen der Hannoverschen Allgemeinen Zeitung auch keine Gefahr mehr, dass das Feuer auf angrenzende Bereiche des Bahnhofs übergreift.

Rauch am gesamten Hauptbahnhof

Nach bisherigen Erkenntnissen war in einem Doppel-ICE am hinteren Triebwagen des vorneweg gekoppelten Zuges vermutlich wegen eines Kabelbrandes ein Schmorbrand ausgebrochen. Offene Flammen entstanden jedoch nicht. Im gesamten Bahnhof und auch am angrenzenden Raschplatz hatte sich jedoch Rauchgeruch ausgebreitet. Die Feuerwehr war mit einem Großaufgebot an Einsatzfahrzeugen hinter den Bahnhof zum Raschplatz und zum Busbahnhof ausgerückt.

Im Hauptbahnhof Hannover ist in einem Intercity-Express (ICE) ein Feuer ausgebrochen.

Wegen der Löscharbeiten ist mussten vorübergehend auch mehrere Stadtbahnlinien umgeleitet werden.

Von Ingo Rodriguez/RND