Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Panorama Hier kann man die Royals nächste Woche sehen
Nachrichten Panorama Hier kann man die Royals nächste Woche sehen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:11 13.07.2017
Publikumslieblinge: Prinz George, Prinz William, Herzogin Kate und Prinzessin Charlotte begeistern die Menschen überall auf der Welt. Quelle: picture alliance
Berlin

Der erste gemeinsame Besuch des britischen Prinz William mit Frau und Kindern in Deutschland in der kommenden Woche wird sehnsüchtig erwartet – vor allem von den Fans der britischen Königsfamilie. Und sie werden gleich mehrere Gelegenheiten bekommen, William, Kate, George und Charlotte live zu sehen. Das teilte die Britische Botschaft in Berlin am Donnerstag mit.

Demnach ist das Paar zuerst am 19. Juli am Brandenburger Tor in Berlin zu sehen. Am Donnerstag können Royalisten William und Kate dann in Heidelberg am Neckarufer zuwinken – das Paar wird dort in Ruderbooten vorbeifahren. In Hamburg kann man am 21. Juli vor der Elbphilharmonie einen Blick auf die berühmten Gäste erhaschen. Die Botschaft rät Schaulustigen in den drei Städten, frühzeitig da zu sein, weil es voll werden könnte.

William und Kate bringen auch ihre beiden Kinder Prinz George (3) und Prinzessin Charlotte (2) mit nach Deutschland – an welchen Terminen sie zu sehen sein werden, ist bisher nicht bekannt. Die Familie besucht Warschau und Danzig, bevor sie in Berlin erwartet wird. Die Planungen für den Besuch laufen bereits seit mehreren Monaten.

Von RND/dpa

Die Regionalregierung der Baleareninsel ist genervt – von Alkoholexzessen auf Mallorca und Ibiza. Deshalb fordern Politiker ein Alkoholverbot in Ferienfliegern und auf Flughäfen.

13.07.2017

Der Sommer ist traditionell die Zeit für starke Gewitter mit Blitz und Donner. Im vergangenen Jahr jedoch krachte es in Deutschland weniger als sonst. Doch in einem Ort in der Republik blitze es besonders oft.

13.07.2017

Der Sommer ist traditionell die Zeit für starke Gewitter mit Blitz und Donner. Im vergangenen Jahr jedoch krachte es in Deutschland weniger als sonst. Doch in einem Ort in der Republik blitze es besonders oft.

13.07.2017