Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Panorama Gast stirbt bei Vox-Sendung „Grill den Profi“
Nachrichten Panorama Gast stirbt bei Vox-Sendung „Grill den Profi“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:01 22.07.2018
Steffen Henssler und Tim Mälzer bei „Grill den Profi“ Quelle: MG RTL D / Frank W. Hempe
Magdeburg

Während der Produktion der Vox-Sendung „Grill den Profi“ ist am Sonnabend in Magdeburg ein Publikumsgast gestorben. Wie die „Berliner Zeitung“ berichtet, riefen Zuschauer um 19.45 Uhr um Hilfe. Ein Mann, der mit seinen zwei Söhnen die Show besuchte, war zuvor zusammengebrochen.

Trotz Reanimationsversuchen durch einen Notarzt, konnte der Zuschauer nicht wiederbelebt werden. Nach rund 45 Minuten wurde er für tot erklärt. Möglicherweise starb der Mann, der Anfang 50 gewesen sein soll, an einem Herzinfarkt. Die Aufzeichnung wurde abgebrochen und die rund 1000 Zuschauer aus dem Studio gebracht.

Eine Sprecherin des TV-Senders bestätigte den traurigen Zwischenfall. „Wir sind sehr betroffen und haben umgehend entschieden, dass wir aufgrund dieses tragischen Vorfalls keine Unterhaltungssendung produzieren werden“, sagte sie der „B.Z.“

Für die Show, die in der Magdeburger Seebühne aufgezeichnet werden sollte, waren unter anderem Thomas Hermanns und Felix von Jascheroff als Gäste geladen.

Von RND/mkr

Sieben Jahre Verspätung, explodierende Kosten, Unfälle: Die „Noord-Zuid-Lijn“ gilt als niederländische Pendant zum Berliner Flughafen. Nun ist die neue Metrolinie fertig. Doch sie wird ein Verlustgeschäft bleiben.

22.07.2018

Ein indigener Mann zieht offenbar seit 22 Jahren ohne jeglichen Kontakt zu Menschen durch das Amazonas-Gebiet. Nun hat eine brasilianische Behörde seltene Aufnahmen veröffentlicht.

22.07.2018

Seit mehr als fünf Tagen lodern in ganz Schweden zahlreiche Waldbrände. Nun rückt auch Hilfe aus Deutschland an, um die örtlichen Feuerwehren zu unterstützen.

22.07.2018