Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Panorama Feuerwehr rettet Kater aus Gully
Nachrichten Panorama Feuerwehr rettet Kater aus Gully
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:22 01.10.2018
Ganz schön viel Einsatz für so ein Kätzchen: Feuerwehrmänner befreien einen Kater aus einem Gulli in Dossenheim. Quelle: Feuerwehr Dossenheim/dpa
Dossenheim

Mit Hammer und Meißel hat die Feuerwehr im badischen Dossenheim einen Kater aus einem Gully befreit. Wie die Einsatzkräfte mitteilten, setzten Feuerwehrleute am Sonntag auch Stemm- und Brecheisen ein, um den einbetonierten Deckel aufzuhebeln.

Der Kater hatte nach Angaben der Nachbarn bereits zwei bis drei Tage mit Rufen auf sich aufmerksam gemacht. Die Nachbarn konnten die Laute jedoch nicht räumlich zuordnen. Daher wurde das Tier auch erst so spät entdeckt. Als man es dann unter dem Gulli entdeckte, versuchten die Nachbarn zunächst mit vereinten Kräften, den Deckel anzuheben. Als dieses nicht gelang, wurde die Feuerwehr hinzugerufen.

Der Kater sitzt nach seiner Rettung aus der Kanalisation in einer Transportbox. Quelle: Feuerwehr Dossenheim

Geretteter Kater wurde ins Tierheim nach Heidelberg gebracht

Der gerettete Kater wurde in ein Tierheim nach Heidelberg gebracht. Dort wurde er am Montag von seiner Besitzerin abgeholt, wie eine Tierheim-Sprecherin sagte. Man habe die Frau dank eines Chips ermitteln können, den der Kater unterm Fell trug. Mit den in einem Register hinterlegten Daten habe man die Besitzerin ausfindig gemacht. Zuvor hatte der SWR über die Rettung des Katers berichtet.

Von RND/dpa

Sie hatte eine Überraschung angekündigt, jetzt hat sie das Geheimnis gelüftet: Daniela Katzenberger hat ein Musikvideo aufgenommen und darin John Lennons Klassiker „Jealous Guy“ neu interpretiert.

01.10.2018

Am Montagmorgen sollte der Prozess gegen einen mutmaßlichen Supermarkt-Erpresser, der Babynahrung vergiftet haben soll, starten. Doch der Beginn verzögerte sich: Der Angeklagte verletzte sich im Gefängnis selbst.

01.10.2018
Panorama Bilder einer Afrika-Reise - Prinz William auf Safari

Prinz William ist gerade auf mehrtägiger Reise durch Afrika. Der Kensington Palast lässt die Royal-Fans mit Bildern an seiner Safari durch Namibia, Tansania und Kenia teilhaben: Zu sehen ist der Thronfolger nicht nur mit Nashörnern, sondern auch mit seinem kenianischen Namensvetter Prince William.

01.10.2018