Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Panorama Fans sind entsetzt über Justin Biebers neuestes Tattoo
Nachrichten Panorama Fans sind entsetzt über Justin Biebers neuestes Tattoo
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:07 23.10.2017
JUstin Bieber Quelle: NOTIMEX
Anzeige
Hannover

Justin Bieber wandelt sich immer mehr von einem kleinen süßen Schnuckelchen zum Bad Boy. Seien es Drogenmissbrauch, zerstörte Hotelzimmer, Ärger mit den Nachbarn oder seine derzeit herrschende Null-Bock-Attitüde. Denn Justin Bieber hat auch seine Welt-Tournee 2017 abgebrochen. Seitdem gab es nicht viel Neues von dem Sänger.

So niedlich war Justin Bieber als Kleinkind. Quelle: Bieber

Sein neues Tattoo hingegen sprengt derzeit seinen Instagram-Account. Denn der durchtrainierte Bauch besticht nicht mehr durch ein Six Pack, sondern auf ihm prangt jetzt ein riesiges Tattoo auf. Verewigt in dunkler Tinte sind nun unter anderem ein Adler, ein Skelett und ein Engel. Knapp neun Millionen mal wurde das Video auf seinem Instagram-Account bereits aufgerufen und rund mehr als 150.000 kommentiert.

„Betet, dass das falsch ist“, kommentiert ein Fan. „Das ist zu viel“, meint ein anderer oder auch „Ich weine“.

Den wahren Beliebers ist das Tattoo natürlich ziemlich egal. Sie stehen voll und ganz hinter ihrem Star.

Von far/RND

Eigentlich ist erst in zwei Monaten Winter – zumindest kalendarisch gesehen. Doch im Schwarzwald ticken wettertechnisch die Uhren etwas anders: Dort ist schon jetzt der erste Schnee liegengeblieben.

23.10.2017

Ein Facebook-Video des ostfriesischen Landarbeiters Keno Veith verbreitet sich gerade im Internet. Schon Hunderttausende haben den plattdeutschen Beitrag, der nach einer Panne auf einem Maisfeld entstanden ist, gesehen.

23.10.2017
Panorama Tödliche Schüsse auf Polizisten - „Reichsbürger“ muss lebenslang in Haft

Der sogenannte Reichsbürger von Georgensgmünd ist zu einer lebenslangen Haftstrafe verurteilt worden. Das Landgericht in Nürnberg wertete am Montag die tödlichen Schüsse des Mannes auf einen Polizisten vor gut einem Jahr als Mord.

23.10.2017
Anzeige