Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Panorama Betrunkener bei Schusswechsel mit Polizisten getötet
Nachrichten Panorama Betrunkener bei Schusswechsel mit Polizisten getötet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:11 24.10.2017
Ein Polizeiwagen und ein Feuerwehrauto stehen in der Nacht in Alsfeld (Hessen) am Tatort eines Schusswechsels. Quelle: dpa
Anzeige
Alsfeld

Ein 54 Jahre alter Mann ist in Alsfeld in Hessen bei einem Schusswechsel mit der Polizei tödlich verletzt worden. Anwohner hatten am Montagabend Schüsse aus einem Wohnhaus gehört und die Polizei alarmiert. Als die Beamten feststellten, dass mit scharfer Munition geschossen wurde, forderten sie Spezialkräfte an. Versuche, mit dem stark betrunkenen Mann zu reden, scheiterten nach Angaben der Polizei. Gegen Mitternacht habe er auf die Beamten geschossen und sei bei dem folgenden Schusswechsel getötet worden, wie es weiter hieß. Polizisten seien nicht verletzt worden. Die Polizei machte am Dienstagmorgen keine weiteren Angaben. Die Staatsanwaltschaft Gießen ermittelt.

Von RND/dpa

Piraten haben vor der Küste Nigerias sechs Besatzungsmitglieder eines Hamburger Containerschiffs entführt. Am frühen Samstagmorgen sei das Schiff „Demeter“ angegriffen worden, teilte die Hamburger Reederei Peter Döhle Schiffahrts-KG mit.

23.10.2017

Eine „Riesenschweinerei“ ist das, findet Cem Özdemir: Jemand hat dem Grünen-Chef sein knallgrünes Elektrofahrrad geklaut. Das E-Bike sei für den Wahlkampf und bis zum Abschluss der Sondierungen geliehen gewesen.

23.10.2017
Panorama Mann nackt im Wald ausgesetzt - Ehefrau gesteht gemeinsame Racheaktion am Ex

„Er sollte mich doch einfach nur in Ruhe lassen“, sagt die Frau vor Gericht über ihren Ex. Sie soll gemeinsam mit einer anderen Verflossenen den Mann nackt in einem Wald bei Berlin ausgesetzt haben. Für die Racheaktion stehen die Frauen nun vor Gericht.

23.10.2017
Anzeige