Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Panorama Feuer bei BASF in Ludwigshafen
Nachrichten Panorama Feuer bei BASF in Ludwigshafen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:16 29.10.2018
Auf dem Gelände von BASF in Ludwigshafen hat es gebrannt. Quelle: Uwe Anspach/dpa
Ludwigshafen

Auf dem Gelände des Chemiekonzerns BASF in Ludwigshafen ist am Sonntagabend ein Feuer ausgebrochen. Die Ursache für den Brand bei einem Subunternehmer von BASF sei aber noch unklar, sagte ein Sprecher der Polizei am Montagmorgen. Die Betriebsfeuerwehr der Firma habe den Brand gelöscht. Verletzt wurde niemand.

Während der Löscharbeiten seien Umweltmesswagen im Einsatz gewesen, teilte BASF mit. Sie hätten allerdings keine erhöhten Messwerte feststellen können. Am Montag sind Experten der Polizei vor Ort, um die Ursache des Feuers zu ermitteln. Dann soll auch der Sachschaden geschätzt werden.

Von RND/dpa

Nach dem antisemitischen Attentat auf eine Synagoge in der US-Stadt Pittsburgh hat die Staatsanwaltschaft einen Antrag auf Todesstrafe für den mutmaßlichen Täter gestellt. Am Montag steht der verdächtige 46-Jährige erstmals vor Gericht.

29.10.2018

Nach heftigen Regenfällen und Sturmböen sind in Italien mehrere Menschen ums Leben gekommen. Der Brenner-Pass wurde wegen Schlammlawinen komplett gesperrt.

29.10.2018
Panorama Vom „Geisterradler“ bis zum Wasser-Büffel - Das sind die verrücktesten Polizeimeldungen der Woche

Wenn ein Maserati-Leichenwagen Schrott wird, ein betrunkener „Geisterradler“ auf der Autobahn fährt oder ein Vater seine krakeelende Teenie-Tochter bei der Polizei abliefert. Alles passiert in der vergangenen Woche.

29.10.2018