Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Panorama 80-Jähriger will Unkraut entfernen und verbrennt
Nachrichten Panorama 80-Jähriger will Unkraut entfernen und verbrennt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:46 29.06.2018
Ein 80-Jähriger hat sich schwerste Verbrennungen zugezogen. Quelle: dpa
Uetersen

Ein 80 Jahre alter Mann hat sich in Uetersen im Kreis Pinneberg schwere Brandverletzungen zugezogen. Der Mann habe mit einem Gasbrenner Unkraut vor seinem Haus entfernt, teilte die Polizei mit. Dabei sei er aus bislang ungeklärter Ursache selbst in Brand geraten. Der schwer verletzte Mann wurde am Mittwoch mit einem Hubschrauber in ein Hamburger Krankenhaus geflogen.

Wie die „Uetersener Nachrichten“ berichten, erlag der Mann wenige Stunden nach der Aufnahme in die Klinik seinen schweren Verletzungen.

Der Vorfall hatte sich in der Einfahrt seines Hauses ereignet. Dort sei die Kartusche seines Unkrautbrenners explodiert. Wie es zu der Explosion kommen konnte, war zunächst unklar. Schließlich habe die Kleidung des 80-Jährigen Feuer gefangen.

Von RND/dpa