Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Panorama Mann gesteht Mord an Putzfrau nach mehr als 15 Jahren
Nachrichten Panorama Mann gesteht Mord an Putzfrau nach mehr als 15 Jahren
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:05 21.09.2018
Ein Mitglied der Rettungshundestaffel Oberrhein sucht mit Suchhund Eik an einem Baggersee bei Hartheim nach der vermissten und bei Bad Krozingen entführten 57-jährigen Frau. Quelle: Rolf Haid/dpa
Freiburg

Mehr als 15 Jahre nach der Entführung und Ermordung einer Reinigungsfrau in Bad Krozingen bei Freiburg hat die Polizei einen Verdächtigen festgenommen. Der 54 Jahre alte Deutsche aus der Umgebung von Freiburg habe die Tat gestanden, teilten Staatsanwaltschaft und Polizei am Freitag in Freiburg mit. Der Mann sei nicht vorbestraft. Gegen ihn sei Haftbefehl erlassen worden. Die Ermittler seien Anfang Juli dieses Jahres nach dem Hinweis eines Bekannten des Mannes erneut aktiv geworden. Nach der Tat gefundene Körperspuren stimmten mit der DNA des Mannes überein.

Frau war kein Zufallsopfer

Die 57 Jahre alte Frau, die aus Karlsruhe stammte, war am 17. Januar 2003 in Bad Krozingen entführt worden. Im März 2003 war sie einige Kilometer entfernt in einem Waldstück bei Ehrenkirchen erstochen gefunden worden. Es handele sich nicht um ein Sexualdelikt. Der Verdächtige habe Angaben zum Motiv gemacht. Mehr wollten die Ermittler dazu aber nicht sagen.

Eine Verbindung zwischen dem Opfer und dem nun Festgenommenen habe damals durch einen gemeinsamen Bekannten bestanden. Um ein Zufallsopfer handle es sich bei der Frau nicht.

Von RND/dpa