Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Netzwelt Die Gamescom-Highlights im Live-Stream schauen
Nachrichten Medien Netzwelt Die Gamescom-Highlights im Live-Stream schauen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:59 21.08.2018
Die Gamescom lässt sich auch zu Hause im Live-Stream verfolgen. Quelle: Guido Schiefer/epd
Köln

Die Gamescom ist eine der wichtigsten Messen für Computer- und Videospiele der Welt. Dort präsentieren zahlreiche Aussteller Produkte und Neuigkeiten. Alle Infos für Messebesucher finden Sie hier. Aber auch wenn Sie zu Hause bleiben, müssen Sie kein Highlight verpassen.

Bereits die Eröffnung der Gamescom am 21. August um 11 Uhr wird im Live-Stream der Gamescom übertragen. Dort erwarten die Fans bereits erste Neuigkeiten: Die Publisher Ubisoft und THQ Nordic präsentieren Weltpremieren.

Die Gamescom live sehen

Die Verleihung des Gamescom-Awards findet am Dienstag um 12 Uhr statt. Auch die Stream der Aussteller sind auf gamescom.de zu sehen. Bei den public keynotes geben große Entwickler Einblick in den Entwicklungsprozess von Blockbuster-Spielen.

Zum Livestream der Gamescom geht es hier. Dort kann man das Programm aus verschiedenen parallelen Streams zusammenstellen. Ein Livestream der Eröffnung läuft am 21.08. ab 11 Uhr.

Von asu/RND

Am Dienstag öffnet die Gamescom in Köln die Tore – erst für Fachpublikum, dann auch für Privatbesucher. Hier finden Sie die wichtigsten Informationen rund um ihre Besuch auf der Messe.

20.08.2018

Wer Probleme mit seinem iPhone hat, geht in den Apple Store. Google dagegen hat, auch wenn das Unternehmen ebenfalls Hardware produziert, keine Ladengeschäfte. Das könnte sich bald ändern – zumindest in Chicago.

20.08.2018

Als kostenpflichtiger Streamingdienst ist Netflix eigentlich werbefrei. Doch nun scheint das Unternehmen zumindest über eine bestimmte Form der Werbung nachzudenken.

20.08.2018