Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 1 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Netzwelt
Netzfundstück
Da liegen sie in ihren Bettchen: Diese vier kleinen Samtpfötchen sind die Stars einer isländischen Katzen-Doku.

Internetstars auf vier Pfoten: Eine Reality-Soap mit vier süßen Kätzchen in den Hauptrollen hilft einem isländischen Tierheim bei der Suche nach neuen Besitzern für seine Schützlinge – die Interessenten stehen Schlange.

mehr
Fußballverein
Der FC Bayern München startet als erster deutscher Fußballverein einen eigenen Fernsehsender, der rund um die Uhr über seine Starkicker berichten wird.

Der FC Bayern macht's vor: Der erfolgreichste Verein im deutschen Profi-Fußball bietet einen eigenen TV-Sender an, der rund um die Uhr über seine Starkicker berichten wird. Aber die Fans werden dafür bezahlen müssen.

  • Kommentare
mehr
Kaspersky-Auswertung
Über Links oder Anhänge in Spam-Mails kann sich Schadsoftware wie Trojaner auf Rechnern einnisten.

Trojaner, Malware: Computernutzer in Deutschland sind 2016 wie schon im Vorjahr Hauptziel von gefährlichen E-Mails gewesen.

mehr
Rechter Blogger bei Breitbart
Darling der Neuen Rechten: Milo Yiannopoulos bei seiner Pressekonferenz am 21. Februar.

Es war – natürlich – wieder die „Hexenjagd der zynischen Medien“, wie der sonst so aggressiv argumentierende Milo Yiannopoulos in einem recht weinerlichen Statement betonte. Doch in Wahrheit liegt sein Abgang an den unhaltbaren Äußerungen des rechten Star-Bloggers zu Sex mit Kindern.

mehr
Neue Funktion
WhatsApp bekommt ab sofort eine erweiterte Status-Funktion, mit der sich Fotos, Videos oder animierte Bilder veröffentlichen lassen.

WhatsApp wird mit einer neuen Funktion ein Stück mehr zum sozialen Netzwerk: Die Nutzer bekommen die Möglichkeit, sogenannte „Status-Updates“ mit Fotos und Videos zu dem, was sie gerade machen, für ihre Kontakte zu veröffentlichen.

mehr
Megaupload-Gründer
Mit der Sharing-Plattform Megaupload verdiente Kim Dotcom Millionen.

Mit der Sharing-Plattform Megaupload verdiente Kim Dotcom Millionen. Seit Jahren lebt der gebürtige Kieler in Neuseeland – und ist bisher einem Verfahren wegen Copyright-Betrugs in den USA entgangen. Jetzt wird er möglicherweise ausgeliefert. Ihm droht eine lange Haftstrafe.

mehr
Terror in Schweden
Unter dem Hashtag #lastnightinsweden machten sich Twitter-Nutzer über den US-Präsidenten lustig.

Am Samstag gab es einen Terroranschlag auf Schweden – das zumindest behauptete US-Präsident Donald Trump. Tatsächlich ist in Stockholm aber überhaupt nichts passiert. Die besten Twitter-Reaktionen auf Trumps Falschaussage sehen Sie hier.

mehr
Die ungeschönte Wahrheit
Für die richtige Perspektive muss Mann schon mal auf dem Boden liegen oder neben dem Cabrio hocken.

Sie sind die wahren Helden hinter perfekten Instagram-Profilen: die „Boyfriends of Instagram“. Eine Facebookseite zeigt jetzt die ungeschönte Wahrheit – was Männer alles tun (müssen), um ihre Angebetete ins richtige Licht zu rücken

mehr
1 2 4 6 7 ... 28
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung

Termine

Alle Veranstaltungen in Peine, Gifhorn, Wolfsburg und Hannover

PAZ E-Paper-App

Die Peiner Allgemeine Zeitung für Tablets und Smartphones

Probeabo

Zwei Wochen lang täglich kostenlos die PAZ lesen