Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Medien Hendrikje Fitz doch wieder am Set
Nachrichten Medien Hendrikje Fitz doch wieder am Set
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:30 15.01.2016
Hendrikje Fitz spielt "In aller Freundschaft" die Physiotherapeutin Pia Heilmann. Quelle: Tobias Hase/dpa
Anzeige
Leipzig

Die Schauspielerin Hendrikje Fitz, Star in der Klinikserie "In aller Freundschaft", dreht wieder. Eigentlich hatte sie wegen ihrer Krebserkrankungen eine Auszeit nehmen wollen. Doch am Donnerstag teilte der MDR mit, die 54-Jährige sei wieder an den Set des TV-Dauerbrenners zurückgekehrt. "Es geht ihr gut, sie fühlt sich fit, sie dreht wieder", sagte eine Sprecherin des MDR in Leipzig. Auch die Ärzte hätten grünes Licht gegeben.

Bei Fitz waren im vergangenen Jahr laut ihrem Facebook-Eintrag Krebsmetastasen im Kopf diagnostiziert worden. Die 54-Jährige spielt in der Serie die Physiotherapeutin Pia Heilmann.

dpa

Medien DJV-Chef Frank Überall im Interview - "Für Hooligans ist Prügeln das einzige Ziel"

"Für die Hooligans ist Prügeln das einzige Lebensziel", sagt der Chef des Deutschen Journalisten-Verbandes, Frank Überall. Auf dem von ihm initiierten Blog "augenzeugen.info" berichten Journalisten von gewaltsamen Übergriffen.

18.01.2016
Medien Grundsatzurteil des OLG München - Kind lädt Musik hoch – Eltern müssen zahlen

Wenn sie ihr Kind verpfiffen hätten, wäre ihnen die Stafe erspart geblieben. Stattdessen muss ein Ehepaar aus Bayern 3500 Euro zahlen, weil eines ihrer Kinder Musik im Internet zum Tausch angeboten hat. Das entschied das Oberlandesgericht München.

14.01.2016
Medien BGH-Urteil zum "Freundefinder" - Facebook darf Fremde nicht belästigen

Facebook darf nicht private E-Mail-Kontakte seiner Mitglieder ungefragt zur Mitgliederwerbung nutzen. Das entschied der Bundesgerichtshof. Das Urteil könnte weitreichende Folgen haben.

14.01.2016
Anzeige