Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Fernsehen Sylvie Meis stellt Liebesszenen mit Ex-Bachelor im TV nach
Nachrichten Medien Fernsehen Sylvie Meis stellt Liebesszenen mit Ex-Bachelor im TV nach
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:00 28.11.2018
Mit gutem Beispiel voran: Sylvie Meis demonstriert ihren Model-Kandidatinnen, wie „eine heiße Liebesszene“ beim Videoshooting aussehen soll. Quelle: MG RTL D
Hamburg

Bei Sylvies Dessous Models steht ein Umstyling an – also Haare ab, andere Farbe drauf. Sylvie Meis will laut einer Mitteilung von RTL damit den „Typ der Girls“ unterstreichen. Anschließend soll es zum „Personality Check“ gehen. Persönlichkeit sollen die Kandidatinnen damit zeigen, dass sie bei einer Mutprobe bestehen. Eine andere Kandidatin schminkt sie blind – und das wahrscheinlich eher dürftige Ergebnis sollen die Damen dann als neuen Trendlook verkaufen.

„Mut zur Hässlichkeit“, fordert das Showformat von den Frauen. Beratung erhalten sie dann von einem, der wissen muss, wie es geht: Influencer und Sylvie-Kumpel Riccardo Simonetti. Zu gewinnen gibt es für die Nachwuchs-Models ein Abendessen mit Sylvie Meis in ihrem Hamburger Lieblingsrestaurant.

In der RTL-Show „Sylvies Dessous Models“ (Mittwoch, 20.15 Uhr) sucht Sylvie Meis ein neues Gesicht für ihre Dessous- und Bademodenkollektionsfirma Sylvie Designs. Sehen Sie hier die Kandidatinnen.

Bei RTL-Show „Sylvies Dessous Models“ fordert die Moderatorin „Mut zur Hässlichkeit“

Bei der nächsten Aufgabe geht es nicht primär um Persönlichkeit: Bei einem Lingerie-Videoshooting in Paris mit Model und Ex-Bachelor Sebastian Pannek will Sylvie Meis heiße Liebesszenen sehen – und zeigt zusammen mit ihrem männlichen Pendant gleich einmal selbst, wie das aussehen soll.

Bevor sich zwei Models aus der Show verabschieden müssen, geht es dann zum Outdoor-Workout. Sylvie Meis gibt ihren Damen gleich ein paar Tipps in Sachen Ernährung, Modelkörper und Fitness. Dann ist für zwei Model-Anwärterinnen auch schon Schluss.

Von RND

Die Promis schnüren ihre Schlittschuhe: Ab dem 6. Januar startet Sat1 die neue Liveshow „Dancing on Ice“ – und am Ende der Show sollen die Eisneulinge wie Sarah Lombardi oder Detlef D! Soost sogar eine Eistanz-Kür hinlegen.

28.11.2018

Was wäre, wenn der Eiserne Vorhang nie gefallen wäre? Die Netflix-Serie „1983“, die am 30. November startet, entwirft ein dystopischen Polen als kommunistischer Polizeistaat.

28.11.2018

„Der Vulkan spuckt Neues aus“, sagt Regisseur Tom Tykwer: Sky verrät erste Details zur dritten Staffel der Erfolgsserie mit Gereon Rath.

26.11.2018