Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Fernsehen Aus für „Tatort“-Ermittler Mario Kopper
Nachrichten Medien Fernsehen Aus für „Tatort“-Ermittler Mario Kopper
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:22 02.03.2017
Steigt aus: Andreas Hoppe gab über 20 Jahre den Kommissar Mario Kopper. Quelle: dpa
Anzeige
Ludwigshafen/Baden-Baden

Hoppe hatte seit 1996 als Kommissar Mario Kopper an der Seite von Kommissarin Lena Odenthal (Ulrike Folkerts) in der ARD-Krimireihe ermittelt. Zum letzten Mal soll der Halb-Italiener Kopper als kerniger und etwas chaotischer Polizist im Herbst zu sehen sein. Dann soll der 57. und letzte Fall („Kopper“) des Ermittler-Duos gezeigt werden.

Warum Hoppe nach über 20 Jahren als „Tatort“-Ermittler hinschmeißt, darüber wird bislang nur spekuliert. Die „Bild“-Zeitung hatte berichtet, dass es zwischen dem SWR und Hoppe zuletzt häufiger gekriselt haben soll – wohl auch, weil dem männlichen Part des Ermittler-Duos zuletzt das Drehbuch immer häufiger nicht mehr zugesagt haben soll.

Laut „“Bild“ ist auch die Nachfolge Koppers bereits geklärt: Die Rolle von Fallanalytikerin Johanna Stern (Lisa Bitter) werde demnach weiter ausgebaut. In Ludwigshafen würde dann das erste rein weibliche Ermittler-Team unterwegs sein.

Von RND/dpa/caro

In Miami geht es heiß her. Nur noch neun Damen kämpfen um das Herz des Bachelors. Da werden die Kandidatinnen auch beim Flirten immer mutiger.

01.03.2017

Erst Sibel Kekilli, dann Harald Schmidt und jetzt auch noch Sabine Postel und Oliver Mommsen: Die Bremer „Tatort“-Kommissare hängen ihre Ermittlerjobs für den ARD-Krimi an den Nagel.

01.03.2017
Fernsehen „Tatort“-Kommissar Flemming - Schauspieler Martin Lüttge gestorben

Der Schauspieler Martin Lüttge ist tot. Der 73-jährige Theaterschauspieler, der auch die äußerst populäre Figur des „Tatort“-Kommissars Bernd Flemming verkörperte, starb bereits am 22. Februar.

27.02.2017
Anzeige