Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Kultur Metallica kommen nach Deutschland
Nachrichten Kultur Metallica kommen nach Deutschland
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:02 16.03.2017
Metallica-Sänger James Hetfield in Aktion  Quelle: AP
Anzeige
Berlin

 Die Rockgiganten von Metallica kommen nach Deutschland. Ab September 2017 gehen James Hetfield, Lars Ulrich und Co. auf Europatournee.

In Deutschland sind insgesamt acht Konzerte vorgesehen. Erste Station in Deutschland ist – nach dem Tourauftakt am 4. September in Amsterdam – Köln am 14. und 16. September.

Im Winter und Frühjahr 2018 folgen Konzerte in Mannheim, Hamburg, Stuttgart, München und Leipzig.

Metallica-Termine in Deutschland

Im Rahmen ihrer „World Wired“-Tournee kommt die Gruppe „Metallica“ nach Deutschland. Das sind die Termine.

14.9.2017 – Köln

16.9.2017 – Köln

16.2.2018 – Mannheim

29.3.2018 – Hamburg

07.4.2018 – Stuttgart

09.4.2018 – Stuttgart

26.4.2018 – München

30.4.2018 – Leipzig

Die Rock-Ikonen aus den USA werden ihr Album „Hardwired... To Self-Destruct“ präsentieren, das sie im vergangenen November nach achtjähriger Pause herausbrachten und das die Charts stürmte. Insgesamt stehen 38 Konzerte auf dem Programm. Das letzte Europakonzert findet am 11. Mai 2018 in Helsinki statt.

Vorverkauf startet bald

Der Vorverkauf startet am 24. März. Alle Ticketkäufer erhalten das aktuelle Album „Hardwirded… To Self-Destruct“ dazu – wahlweise als physischer Tonträger oder Digitalkopie.

Aktuell tourt die Band in Nord- und Südamerika, dort sind nahezu alle Konzerte ausverkauft. Seit Gründung 1981 haben Metallica elf Studioalben veröffentlicht, vor allem die ersten fünf gelten als Meilensteine des Genres. Spätestens seit Veröffentlichung ihres selbstbetitelten, unter Fans aber eher als „Black Album“ bekannten Longplayers 1991, von dem weltweit fast 30 Millionen Kopien verkauft wurden, gehört die Band zu den Superstars der Musikwirtschaft.

Von zys/RND/dpa/mpu

Kultur Ein Jahr nach seinem Tod - Roger Ciceros letzte Aufnahme erscheint

Bald jährt sich der Todestag von Pop- und Jazz-Künstler Roger Cicero zum ersten Mal. In Gedenken an den Musiker mit der Ausnahmestimme erscheint ein Best-of-Album – es enthält auch seine letzte Aufnahme.

16.03.2017

Vor 47 Jahren begann Orson Welles mit den Arbeiten für „The Other Side of the Wind“. Aber er vollendete den Film vor seinem Tod nicht mehr. Das will nun Netflix machen.

15.03.2017
Kultur Wegen „schwulen Moments“? - Disney-Film wird in Malaysia nicht gezeigt

Die Realverfilmung von „Die Schöne und das Biest“ sorgt in Malaysia für Aufsehen. Der Kinostart des Disney-Films wurde auf unbestimmte Zeit verschoben. Zuvor wurde bereits eine Szene aus dem Film herausgeschnitten, die als „schwuler Moment“ kritisiert wurde.

14.03.2017
Anzeige