Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Kultur Kevin Hart soll Hauptrolle in „Monopoly“-Film spielen
Nachrichten Kultur Kevin Hart soll Hauptrolle in „Monopoly“-Film spielen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:10 17.01.2019
US-Schauspieler Kevin Hart bei der Premiere von „Jumanji: Welcome to the Jungle“. Quelle: Jordan Strauss/dpa
Los Angeles

Seit Jahren gibt es in Hollywood Pläne für einen Film, der auf dem Kult-Brettspiel „Monopoly“ basiert. Nun ist bekanntgeworden, wer mitspielen könnte. Der US-Komiker Kevin Hart (39) und sein „Ride Along“-Regisseur Tim Story (48) stecken mit dem Studio Lionsgate und dem Spielehersteller Hasbro in Verhandlungen, wie die US-Branchenblätter Hollywood Reporter“ und „Deadline.com“ am Donnerstag berichteten. Hart und Story sollen den geplanten Live-Action-Streifen auch mitproduzieren.

Drehstart ist noch nicht bekannt

Schon im Jahr 2015 arbeitete Andrew Niccol („Die Truman Show“) an einem „Monopoly“-Skript, aber der Film kam damals nicht zustande. Ein möglicher Drehstart für das neue Projekt wurde zunächst nicht bekannt.

Lesen Sie auch:
Oscars bisher ohne Gastgeber – Wer macht den „undankbaren Job“?

Hart machte kürzlich Schlagzeilen durch seine Absage als Moderator der diesjährigen Oscar-Gala, nachdem frühere schwulenfeindliche Tweets des Komikers für Kritik gesorgt hatten. Der schwarze Star will als nächstes an der Seite von Dwayne Johnson die geplante Fortsetzung des Abenteuerfilms „Jumanji: Willkommen im Dschungel“ drehen.

Von RND / dpa

Die Steel Woods aus Nashville erzählen auf ihrem zweiten Album „Old News“ zu melodischem Southern Rock von einem Amerika, das dringend der Heilung bedarf. Im September wollen sie auf Deutschlandtour gehen.

17.01.2019

Die britische Komponistin Rebecca Saunders erhält den mit 250.000 Euro dotierten Ernst-von-Siemens-Musikpreis. Ein Porträt.

17.01.2019

In ihrem Büchern wendete sie sich den schweren Seiten der Kindheit zu, als Übersetzerin beschäftigte sie sich mit den Werken von Amos Oz und Zeruya Shalev. Die Schriftstellerin und Autorin Mirjam Pressler ist im Alter 78 Jahren verstorben.

17.01.2019