Menü
Anmelden
Wetter wolkig
23°/ 8° wolkig
Nachrichten Kultur
Einfach so entspannen geht für die Deutschen nicht – zwei Bücher nehmen die neue Gartenlust jetzt unter die Lupe.

Die Kolumnisten Meike Winnemuth und Stefan Schwarz haben Bücher über das Leben im Garten geschrieben. Die sind sehr verschieden, spiegeln aber beide den Trend, einen Sinn des Lebens zwischen Beet und Kompost zu suchen. Vielleicht sogar zu finden.

16:32 Uhr

Kultur

Als „Bridget Jones“ wurde Renée Zellweger Anfang der 2000er Jahre berühmt. Für „Unterwegs nach Cold Mountain“ gewann sie einen Oscar. Später nahm sie sich eine Auszeit von Hollywood. Jetzt wird Zellweger 50 Jahre alt – und ist zurück.

24.04.2019

Service - Anzeige aufgeben

Ihr unkomplizierter Weg zur Anzeige in der PAZ: Ob telefonisch oder vor Ort, hier erfahren Sie, wie und wo Sie Ihre Anzeigen aufgeben können - alle Kontaktdaten und Ansprechpartner auf einen Blick!

Vom neuesten Abenteuer des magischen Tierschützers Newt Scamander bis zu einer U-Boot-Jagd für einen Heimkinoabend ohne Reue, vom Western aller Western mit Gary Cooper und Grace Kelly bis zur leicht seicht geratenen Bandgeschichte von Queen, und von einem stylishen Film-Noir-Thriller im Überwachungsstaat bis zur digital remasterten „Geierwally“ von 1940: die DVD-Tipps von Matthias Halbig.

23.04.2019

Bis in alle Ewigkeit: Die Gaunerkomödie „Ein letzter Job“ und die Plauderstunde „Tea with the Dames“ (Kinostart für beide: 18. April) versammeln die britische Schauspielerelite auf der Leinwand

24.04.2019

Viele der Marvel-Heroen sind zu Staub zerfallen, da hat Ant-Man in „Avengers: Endgame“ (Kinostart am 25. April) eine Idee. Könnte dies der letzte Auftritt der Heldentruppe um Iron Man, Thor und Captain America sein?

24.04.2019

Krautrock forever. Vor 50 Jahren gründete der hannoversche Musiker Frank Bornemann Eloy, eine der großen Bands der deutschen Rockmusik. Zum Jubiläum erscheint am Freitag (26. April) die Box „The Classic Years Trilogy“ mit den drei erfolgreichsten Alben. Im Interview erzählt Bornemann von den großen Krautrocktagen und über sein ambitioniertes aktuelles Projekt über Jeanne D’Arc.

23.04.2019

Abo-Shop - Abo bestellen

Ob in gedruckter Form morgens im Briefkasten oder digital als E-Paper am Bildschirm: Die Peiner Allgemeine Zeitung bietet eine Vielzahl unterschiedlicher Abo-Angebote.

„Redemption Day“ heißt der Vorbote von Sheryl Crows neuem Album, das ihr letztes werden soll. Der Song ist ein Duett mit dem verstorbenen Johnny Cash. Zugleich ist er mit seinem Video ein kritischer Kommentar der Sängerin zu der aktuellen politischen Stimmung in den USA. „Johnnys Stimme gibt uns Hoffnung“, sagt Crow.

23.04.2019

Die düstere Serienwelt von „Game of Thrones“ bekommt den passenden Soundtrack. Stars wie Elle Goulding und The Weeknd singen über Macht und Verrat. Gute-Laune-Pop suchen Musikfans vergebens.

23.04.2019

Drei Brüder aus New Jersey waren in den Nullerjahren bereit, die Popwelt zu erobern. Bis 2009 erschienen vier Alben, dann herrschte Funkstille, 2013 lösten sich die Jonas Brothers offiziell auf. Jetzt erscheint das erste Album der Familienband nach zehn Jahren Pause.

23.04.2019

Die Firma bricht ihr Wort, entlässt Mitarbeiter, der Zorn kocht hoch: In „Streik“ (Kinostart am 25. April) scheint es, als habe Regisseur Stéphane Brizé die „Gelbwesten“ vorhergesehen.

24.04.2019

Meistgelesen in Kultur