Menü
Anmelden
Nachrichten Umdrehen bitte

Umdrehen bitte

Immer beliebt sind Prinzessinenkleider mit einem ab dem Bauchband ausladenden Rock. Auch sie kommen in dieser Saison nicht ohne Spitze aus.

Quelle: Kleemeier/dpa-tmn

Es muss nicht immer reines weiß sein: Die Vielfalt der Farben von Brautkleidern ist inzwischen recht groß. Wer es nicht gleich knallig blau mag, findet auch sanfte eisblaue Varianten.

Quelle: Ladybird/dpa-tmn

Einmal Prinzessin sein: So manche Braut wählt daher ein pompöses Kleid.

Quelle: Ladybird/dpa-tmn

Alle Augen auf die schöne Rückseite der Braut: So manches Brautkleid hat aktuell einen besonders in Szene gesetzten Rücken.

Quelle: Cymbeline/dpa-tmn

Einige Brautkleider ziert in der kommenden Saison ein Tattoo-Effekt. Auf einer transparenten Unterlage wird Spitze angebracht, so dass diese wirkt, als ziere sie direkt die Haut. Auch bei dem Meerjungfrauenkleid.

Quelle: Emma Charlotte/dpa-tmn
PAZ

19 Bilder - BMW-Treffen

Bilder

17 Bilder - Ü30 Oktober 2017

Bilder

18 Bilder - ü30-PeTer

Bilder

16 Bilder - Eulenmarkt PeTer

Bilder

17 Bilder - UJZ

Bilder

14 Bilder - PeTer - Hoffest 2017

Bilder

20 Bilder - e-Auto Test Mittwoch

Anzeige