Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Der Norden 69-Jährige verursacht Unfall mit zwei Verletzten
Nachrichten Der Norden 69-Jährige verursacht Unfall mit zwei Verletzten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:55 13.01.2019
Einsatzwagen der Polizei Quelle: dpa
Salzgitter

Am Sonnabend um 09.05 Uhr ereignete sich an der Kreuzung Wiesenstraße/Bismarckstraße in Salzgitter-Bad ein Verkehrsunfall, bei dem beide beteiligten Personen leicht verletzt wurden. Eine 69-jährige Fahrzeugführerin aus Salzgitter übersah beim Linksabbiegen einen entgegenkommenden 34-jährigen aus Hannover.

Durch den Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge prallte der Pkw der 69-jährigen gegen den Zaun eines angrenzenden Grundstücks. Beide Beteiligte erlitten durch den Unfall einen Schock, der 34-jährige wurde mit einem RTW dem Krankenhaus zugeführt. Die beteiligten Fahrzeuge wurden von der Unfallstelle abgeschleppt, der Sachschaden wird auf 4500 Euro geschätzt.

Von RND/ata

Manch Gänseart hat sich bestens vermehrt, so auch die Nilgans. Die rasante Zunahme der gelegentlich zänkischen Neubürger aus Afrika stößt nicht nur bei den Jägern auf wenig Begeisterung.

13.01.2019

Mit Sturmböen und Sturmfluten treibt derzeit Müll an die Inseln. Bis zum Start der neuen Saison in den Osterferien soll viel repariert sein. Doch es gibt ein großes Problem.

13.01.2019

Kaum war sie wieder in der Spur, gibt es erneut Probleme bei der Brocken-Bahn. Ein Zug der Harzer Schmalspurbahnen ist am Sonnabend wieder im Schnee stecken geblieben. Am Sonntag wird die Strecke geräumt. Die Bahnen fahren nur bis Schierke.

13.01.2019