Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Der Norden Auto prallt gegen Traktor mit Güllefass – Fahrer schwer verletzt
Nachrichten Der Norden Auto prallt gegen Traktor mit Güllefass – Fahrer schwer verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:00 16.04.2019
Unfall auf der B 218. Quelle: Carmen Jaspersen/dpa
Ostercappeln

Beim Zusammenprall mit einem Güllefass an einem Traktor ist am Dienstag im Landkreis Osnabrück ein Autofahrer lebensgefährlich verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, wollte der Traktorfahrer auf der Bundesstraße 218 bei Ostercappeln nach links in eine Hofeinfahrt abbiegen. Ein 34 Jahre alter Autofahrer prallte dabei gegen das Güllefass.

Er wurde mit dem Wagen in einen Graben geschleudert und verletzt. Ein Rettungshubschrauber brachte ihn ins Krankenhaus. Der 29 Jahre alte Traktorfahrer blieb unverletzt. Es lief keine Gülle aus dem Fass aus.

Von RND/dpa

In Bergen-Belsen starben mehr als 50.000 KZ-Insassen – die meisten von ihnen blieben anonym. Ein neues Buch zeichnet jetzt immerhin die Biografien von 19 Menschen nach, die in dem Lager leiden mussten.

16.04.2019

Räder von der Schubkarre, ein Holzbrett als Sitz: Die Polizei hat im niedersächsischen Fintel einen Jugendlichen gestoppt, der mit einem ungewöhnlichen Motorroller unterwegs war.

16.04.2019

Die Küste bleibt bei guten Wetteraussichten ein Urlaubsmagnet. Zu Ostern sind viele Ferienorte wieder gut ausgelastet. Die Tourismusgesellschaft hat aber auch Tipps für Kurzentschlossene.

16.04.2019