Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Der Norden Betrunkener fährt gegen Baum – vier Schwerverletzte
Nachrichten Der Norden Betrunkener fährt gegen Baum – vier Schwerverletzte
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:17 10.09.2018
Symbolbild. Quelle: dpa
Anzeige
Gifhorn

Mit einem Wert von 1,8 Promille im Blut ist ein Autofahrer im Landkreis Gifhorn gegen einen Baum geprallt und hat dabei seine vier Mitfahrer schwer verletzt. Das teilte die Polizei mit. Der 30 Jahre alte Mann sei am Sonntag nach links von der Spur abgekommen. „Vermutlich weil er zu betrunken war“, sagte eine Sprecherin. Demnach verletzte sich der Mann leicht. Die Mitfahrer wurden schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht. Lebensgefahr hat laut Polizei aber nicht bestanden.

Der entstandene Sachschaden liege bei etwa 12.000 Euro.

Von RND/dpa

Ein 57-jähriger Radfahrer hat in Schöppenstedt zunächst einen Radfahrer mit einer Pistole bedroht und die Waffe kurz darauf auch auf Polizisten gerichtet. Der Mann wurde überwältigt. Dabei fiel ein Schuss.

09.09.2018

200 rothaarige Menschen aus ganz Europa haben sich am Wochenende in Hamburg getroffen und sich selbst gefeiert. Die „Redhead Days“ wurden ins Leben gerufen, um ein positives Zeichen für für die Haarfarbe zu setzen.

09.09.2018
Der Norden Niedersächsischer Integrationspreis - Hier gärtnern 15 Nationen nebeneinander

In Osnabrück gelingt die Integration am Gartenzaun. Der Kleingärtnerverein „Deutsche Scholle“ bekam dafür den Niedersächsischen Integrationspreis.

09.09.2018
Anzeige