Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Der Norden Umgestürzte Bäume blockieren Straßen im Oberharz
Nachrichten Der Norden Umgestürzte Bäume blockieren Straßen im Oberharz
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:56 29.10.2017
Gesperrte Bundesstraße 4 bei Torfhaus. Quelle: dpa
Goslar

 Aus Sicherheitsgründen wollten Feuerwehren und Forstbetrieb erst am Mittag mit den Aufräumarbeiten beginnen, sagte ein Polizeisprecher am Morgen. „Wir rufen die Warnung aus, zu Hause zu bleiben.“ Bisher gebe es glücklicherweise keine Verletzten und nur vereinzelt leichte Sachschäden an Fahrzeugen.

Das Sturmtief war am Sonntagmorgen mit Orkanböen über den Norden hinweggefegt und hatte den Zugverkehr vollständig zum Erliegen gebracht. 

Von dpa/frs

Mit Orkanböen ist Sturmtief "Herwart" am Sonntag über Norddeutschland hinweggefegt. Mindestens drei Menschen kamen bei dem Sturm ums Leben. Die Bahn stellte den Betrieb in Norddeutschland und Teilen Ostdeutschlands ein. Noch immer sind viele Strecken ab Hamburg gesperrt.

30.10.2017

In Ilsenburg im Harz ist eine Zwölfjährige von einem rückwärts fahrenden Transporter erfasst und schwer verletzt worden. Der 65 Jahre alte Fahrer, der Schüler beförderte, wollte am Freitagnachmittag wenden, als der Unfall geschah.

28.10.2017

Ein vermeintlich vermisster Kameramann hat am Sonnabend einen Großeinsatz von Polizei und Feuerwehr im Hamburger Hafen ausgelöst. Weil das Crew-Mitglied der ZDF-Serie "Notruf Hafenkante" nicht auffindbar war, suchten zahlreiche Einsatzkräfte nach dem Mann.

28.10.2017