Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Unfall mit 3 Lkw auf der A2

Bei Herrenhausen Unfall mit 3 Lkw auf der A2

Auf der A2 in der Region Hannover hat es am Freitagabend erneut einen Unfall gegeben: Zwischen Garbsen und Herrenhausen waren in Richtung Hannover drei Lkw ineinandergefahren. Die Fahrbahn war bis den späten Abend auf einen Fahrstreifen verengt, es bildete sich ein kilometerlanger Stau.

Voriger Artikel
Verwirrung um A2-Tempolimit: Alle Autos nur noch 80?
Nächster Artikel
ICE nach Schaden evakuiert
Quelle: Symbolbild

Hannover. Wie es zu dem Unfall kommen konnte, ist noch unklar. Nach Angaben der Verkehrsmanagementzentrale waren drei Lkw beteiligt. Bis in den späten Abend war nur ein Fahrstreifen frei, der langer Stau zog sich bis Wunstorf-Luthe. 

Erst vor wenigen Tagen hatte es mehrfach schwere Lkw-Unfälle auf der A2 in der Region gegeben. Insbesondere zum Bereich einer neuen Baustelle bei Hämelerwald mussten die Rettungskräfte mehrfach ausrücken. Nach der Unfallserie hatte das Verkehrsministerium angekündigt, dort ein Tempolimit einzuführen. Der aktuelle Unfall ereignete sich indes nicht an dieser Stelle.

mic 

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Der Norden
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung

Termine

Alle Veranstaltungen in Peine, Gifhorn, Wolfsburg und Hannover

Bundesliga Trainer

Stellen Sie Ihr Team zusammen, sammeln Sie Punkte und gewinnen Sie vielleicht ein Auto. Hier geht's zum Bundesligatrainer für die Saison 2014/15. mehr

PAZ E-Paper-App

Die Peiner Allgemeine Zeitung für Tablets und Smartphones

Probeabo

Zwei Wochen lang täglich kostenlos die PAZ lesen