Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 9 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Auto brennt auf A2 komplett aus

Zwischen Garbsen und Herrenhausen Auto brennt auf A2 komplett aus

Ein Auto ist am Sonntagabend auf der Autobahn 2 aus bislang ungeklärter Ursache in Brand geraten. Verletzt wurde niemand. Das Fahrzeug brannte zwischen den Anschlussstellen Garbsen und Herrenhausen komplett aus, wie die Feuerwehr Garbsen am Sonntag mitteilte.

Voriger Artikel
Bombendrohung bei Ü30-Party in Hildesheim
Nächster Artikel
Nur ein kleines Mädchen überlebte

Das Fahrzeug brannte komplett aus.

Hannover. Gegen 20 Uhr war das Auto in Brand geraten. Die Ortsfeuerwehr Garbsen hatte das Feuer nach gut 20 Minuten gelöscht und reinigte anschließend die Fahrbahn der A2, wie ein Sprecher mitteilte. Wie es zu dem Brand kam und wie hoch der Schaden ist, war zunächst nicht bekannt. Verletzte gab es nicht.

Nach etwa 20 Minuten hatte die Feuerwehr den Brand gelöscht.

jst

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Der Norden
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung

Termine

Alle Veranstaltungen in Peine, Gifhorn, Wolfsburg und Hannover

PAZ E-Paper-App

Die Peiner Allgemeine Zeitung für Tablets und Smartphones

Probeabo

Zwei Wochen lang täglich kostenlos die PAZ lesen

25. April 2017 - Alev Doğan in Allgemein

Welches Glück müssen wir jahrzehntelang gehabt haben, dass wir in Frieden und relativ sicher in Deutschland leben konnten – mit all den Türken, die das Land bevölkern.

mehr