Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Der Norden Motorradfahrer stirbt nach Zusammenstoß mit Auto
Nachrichten Der Norden Motorradfahrer stirbt nach Zusammenstoß mit Auto
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:45 16.06.2018
Symbolbild. Quelle: dpa
Dötlingen

Ein Motorradfahrer ist am Sonnabend in Dötlingen (Landkreis Oldenburg) von einem Auto erfasst und tödlich verletzt worden. Der 54-Jährige war frontal gegen einen Wagen geprallt. Dessen 67 Jahre alter Fahrer hatte nach Polizeiangaben beim Abbiegen das Motorrad übersehen. An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden. Die Fahrbahn an der Unfallstelle war für mehrere Stunden voll gesperrt. Der Autofahrer blieb unverletzt.

Von dpa/RND

Einer der Männer, der einen Unschuldigen in Bremen zusammengeschlagen und lebensgefährlich verletzt hatte, hat sich der Polizei gestellt. Nun stellt sich heraus: Auch der Mann, den RTL in einem Beitrag gezeigt hat, ist unschuldig.

19.06.2018

Bei einem Turnier nahe Lüneburg ist die Reiterin Chloe Raty aus Belgien mit ihrem Pferd gestürzt. Die 24-Jährige ist wohlauf. Das Pferd Axel musste nach einer Untersuchung allerdings eingeschläfert werden.

16.06.2018

Erneut haben Unbekannte einen Bankautomaten gesprengt und Geld erbeutet. Diesmal war eine Filiale im Braunschweiger Ortsteil Wenden das Ziel. Die Detonation war so stark, dass auch das Geschäft nebenan beschädigt wurde.

16.06.2018