Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Der Norden Gaffer behindern Verkehr nach Unfall auf der A7
Nachrichten Der Norden Gaffer behindern Verkehr nach Unfall auf der A7
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:50 16.06.2018
Unfall auf der Autobahn 7. Quelle: dpa
Hannover/Göttingen

Lkw-Unfall auf der Autobahn 7 in Richtung Hannover: Nach einer Kollision zwischen Northeim-Nord und Echte am Sonnabend war der rechte Fahrstreifen in Richtung Norden zeitweise blockiert. Ein langer Stau war die Folge.

Während der Fahrer nach etwas zu Trinken griff, habe er das Fahrzeug verrissen, teilt die Polizei mit. Andere Fahrzeuge seien bei dem Unfall nicht beteiligt gewesen. Verletzte gab es keine.

Problematisch sei das Bilden der Rettungsgasse gewesen, so die Polizei weiter. Auch hätten Autofahrer die schnellere Stauauflösung behindert, weil sie mit Schrittgeschwindgkeit an der Unfallstelle vorbeifuhren, um zu fotografieren.

Von Friedrich Schmidt

Im Landkreis Gifhorn werden am Sonnabend (16. Juni) die Systeme zur Warnung der Bevölkerung getestet. Daher war um 12 Uhr flächendeckend eine Minute lang eine auf- und abschwellende Sirene zu hören.

16.06.2018

Wird die illegal gebaut Straße, die im ostfriesischen Bensersiel einen kuriosen Streit entfacht hat, nachträglich legalisiert? Geht es nach der Samtgemeinde Esens, soll demnächst eine Genehmigung erfolgen.

16.06.2018

Dieser Vorgang dürfte landesweit einmalig sein: Aus Ärger über den Schulleiter sind der Schulvorstand und der Schulelternrat am Gymnasium Bremervörde (Kreis Rotenburg/Wümme) geschlossen zurückgetreten.

18.06.2018