Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Der Norden Schüler mit Waffen und Drogen auf Klassenfahrt erwischt
Nachrichten Der Norden Schüler mit Waffen und Drogen auf Klassenfahrt erwischt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:03 23.08.2018
Die Polizei war bei einer Klassenfahrt im Einsatz. Quelle: Symbolbild
Neuruppin

Bei Schülern aus Niedersachsen, die derzeit auf Klassenfahrt in Neuruppin sind, sind am Mittwochabend Cannabis und Waffen gefunden worden. Wie die Märkische Allgemeine Zeitung berichtete, hatte ein Lehrer die Taschen von vier seiner Schützlinge kontrolliert, die offenbar unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln standen.

Schüler wurden von ihren Eltern abgeholt

Bei einem 14-Jährigen fand der Pädagoge Cannabis und rief die Polizei. Beamte fanden in den Sachen eines 13-jährigen Schülers ein Klapp- und ein sogenanntes Butterflymesser. Die Eltern wurden informiert und mussten ihre Kinder abholen.

Von MAZ/RND

Der Ausbau der Autobahn 7 in Südniedersachsen ist in vollem Gange. In den nächsten Wochen und Monaten muss die Autobahn deshalb bei Göttingen, Northeim und Seesen mehrfach gesperrt werden.

23.08.2018

Unendliche Tiefen. Unerforschte Dimensionen. Unbekannte Kreaturen. Die Tiefsee ist ein großes Geheimnis. Für Wissenschaftler wie Antje Boetius ein spektakuläres Faszinosum. An die Politik hat die neue Umweltpreisträgerin eine klare Botschaft.

23.08.2018

Die Zahl der Menschen in Armut ist in Niedersachsen leicht gesunken. Eine echte Trendwende ist jedoch nicht in Sicht. Betroffen sind vor allem Familien, Alte und Migranten.

23.08.2018