Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Der Norden Acht Verletzte bei Unfall auf Bundesstraße 83
Nachrichten Der Norden Acht Verletzte bei Unfall auf Bundesstraße 83
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:52 26.05.2017
Der Sattelzug wurde mit schwerem Gerät abtransportiert. Quelle: Polizei
Hameln

Bei dem Unfall am Freitag seien acht Menschen verletzt worden, zwei von ihnen schwer, teilte die Polizei in Hameln mit. Auch ein mit zwei Menschen besetztes Motorrad sei an dem Unfall beteiligt gewesen. Der Verkehr hatte sich gestaut, weil eine Baustellenampel auf der unterhalb des Ohrbergs zurzeit nur einspurig befahrbaren B83 auf Rot stand. Der Unfall ereignete sich nördlich der Gemeinde Emmerthal in Fahrtrichtung Hameln.

Beim Zusammenstoß zwischen einem Kleinbus und einem Auto sind in Rhauderfehn (Ostfriesland) alle 15 Businsassen verletzt worden. Einer der Fahrgäste und der Pkw-Fahrer erlitten bei der Kollision am Freitag schwere Verletzungen, wie die Polizei in Leer mitteilte.

26.05.2017

Ein 18-Jähriger aus Osterholz-Scharmbeck hat gestanden, seinen schlafenden Vater erstochen zu haben. Gegen den Sohn wurde Haftbefehl wegen Mordes erlassen, teilte ein Sprecher der Staatsanwaltschaft Verden am Freitag mit. 

26.05.2017

Beim Zusammenstoß eines Taxis mit einem Pferd sind zwei Menschen im Emsland schwer verletzt worden. Das Tier war vermutlich ausgerissen, sagte ein Polizeisprecher am Freitag. 

26.05.2017