Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Der Norden Polizei rettet flugunfähigen Bussard
Nachrichten Der Norden Polizei rettet flugunfähigen Bussard
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:46 22.01.2019
Diesen Bussard hat die Polizei in Buxtehude am Dienstag gerettet. Quelle: Polizei Stade
Buxtehude

Die Polizei, dein Freund und Helfer – das kann ein Bussard aus Buxtehude wohl nur bestätigen. Der Greifvogel war in der Nähe eines Autohauses gelandet und einfach hilflos liegen geblieben. Die Polizei fand den flugunfähigen Bussard am Dienstag und sammelte ihn kurzerhand ein.

Bussard lässt sich ohne Gegenwehr festnehmen

„Ohne große Gegenwehr“, so beschreiben es die Polizisten, habe der geschwächte Vogel sich ergreifen, festhalten und zum Tierarzt transportieren lassen. Dort soll der Greifvogel nun aufgepäppelt werden kann, damit er bald wieder fliegen kann.

Von RND/car

Erneut ist ein Mädchen beim Zusammenstoß mit einem abbiegenden Lastwagen getötet worden – und wieder ist der Fahrer zunächst einfach weitergefahren.

22.01.2019

Ein Mann hat in Celle bei einem Streit mit einem Hammer auf einen 43-Jährigen eingeschlagen. Dieser erlitt dabei einen lebensgefährlichen Schädelbruch. Die Polizei ermittelt nun wegen versuchten Totschlags und gefährlicher Körperverletzung.

22.01.2019

Der Fall der vermissten Katrin Konert aus dem Landkreis Lüchow-Dannenberg ist seit 2001 ungeklärt. Jetzt setzt die Polizei die Suche nach der Frau aus Niedersachsen fort. Dabei kommen auch Minibagger zum Einsatz.

22.01.2019