Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Der Norden Polizei holt betrunkenen Dachdecker vom Gerüst
Nachrichten Der Norden Polizei holt betrunkenen Dachdecker vom Gerüst
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:11 20.05.2018
Trifft keinen Nagel mehr: Ein betrunkener Dachdecker hat auf einer Baustelle in Buchholz einen Polizeieinsatz ausgelöst. Quelle: dpa (Symbolbilder)
Buchholz

Ein betrunkener Dachdecker hat auf einer Baustelle in Buchholz einen Polizeieinsatz ausgelöst. Zeugen hätten den 27-Jährigen am Samstag gemeldet, weil er schwankend auf einem Gerüst lief und keinen Nagel mehr traf, teilte die Polizei am Sonntag mit. Gegenüber den Beamten räumte der Mann ein, mit dem Firmenwagen zur Baustelle gefahren zu sein. Einen Atemalkoholtest lehnte er ab, bot jedoch an, das Werkzeug einzupacken und nach Hause zu fahren. Die Polizisten nahmen ihm den Schlüssel ab und schickten ihn zu einem Arzt.

Von dpa

Im Oberharzer Ferienort Wildemann haben am Pfingstsonntag Tausende Ausflügler den traditionelle Viehaustrieb verfolgt, bei dem Rinder zu ihren Bergwiesen geleitet werden.

20.05.2018

Nach dem Vorfall von Gorleben, wo Freitagabend 60 zum Teil Vermummte das Privathaus eines Polizisten belagerten und die Familie bedrohten, gibt es scharfe Kritik aus der Politik und von der Polizeigewerkschaft.

20.05.2018

Bei einem schweren Unfall auf der Autobahn 1 ist ein 34-Jähriger ums Leben gekommen. Seine Lebensgefährtin und die beiden gemeinsamen Kinder kamen mit teils schwersten Verletzungen ins Krankenhaus.

20.05.2018