Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Der Norden Strandkorb rutscht auf Straße – 51-Jährige schwer verletzt 
Nachrichten Der Norden Strandkorb rutscht auf Straße – 51-Jährige schwer verletzt 
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:52 25.04.2018
Peine

  Weil ein Strandkorb von der Ladefläche eines Transporters rutschte, ist es auf der Bundesstraße 65 bei Peine zu einem Unfall gekommen. Dabei wurde am Dienstagabend eine 51-jährige Autofahrerin schwer verletzt. Wie die Polizei weiter mitteilte, war der Strandkorb auf dem Pritschenwagen nicht richtig gesichert. Die Autofahrerin wollte ausweichen. Ihr Wagen prallte dabei gegen einen Alleebaum. Sie musste schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht werden. Ihre 16-jährige Beifahrerin erlitt leichte Verletzungen.

 Mit dem Wagen sei danach ein weiteres Auto kollidierte, so die Polizei. Dessen Fahrerin blieb unverletzt. Die Polizei schätzt den Sachschaden auf mindestens 25.000 Euro.

 

Von dpa

Für Spargel-Liebhaber es derzeit hart: Das Edelgemüse ist teuer. Oder besser: teurer als sonst. Die Preise liegen deutlich über denen von vor einem Jahr – derzeit 9,97 Euro für ein Kilo.

25.04.2018

Der 21-Jährige steht unter dringendem Tatverdacht, an einem betrunkenen Mädchen in einem Park in Lüneburg „sexuelle Handlungen“ ausgeführt zu haben.

24.04.2018
Der Norden Physikalisch-technische Bundesanstalt Braunschweig - Auf der Suche nach der exaktesten Uhr der Welt

Wie lang ist eine Sekunde? Dieser Frage geht die Abteilung „Zeit und Frequenz“ der physikalisch-technischen Bundesanstalt (PTB) in Braunschweig seit Jahrzehnten nach.

27.04.2018