Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Der Norden Zollhund „Raptor“ erschnüffelt große Drogenlieferung
Nachrichten Der Norden Zollhund „Raptor“ erschnüffelt große Drogenlieferung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:20 04.09.2018
Acht Kilogramm Marihuana waren in der Innenverkleidung des Autos versteckt. Quelle: Hauptzollamt Osnabrück
Anzeige
Osnabrück

Mit seiner empfindlichen Nase hat Zollhund Raptor acht Kilogramm Rauschgift in einem Auto bei Osnabrück gefunden. Der aus den Niederlanden eingereiste Fahrer wirkte am Montag bei einer Kontrolle verdächtig, weshalb die Zöllner den Wagen intensiv durchsuchten. Der Spürhund zeigte dabei ein auffallendes Interesse an sämtlichen Fahrzeuginnenverkleidungen. Die Beamten fanden dahinter 16 Plastikbeutel mit insgesamt acht Kilogramm Marihuana im Wert von rund 80 000 Euro, wie das Hauptzollamt Osnabrück am Dienstag mitteilte. Der 29 Jahre alte Fahrer kam nach Erlass eines Haftbefehls in eine Justizvollzugsanstalt.

Von lni

Zugausfälle und Verspätungen im Großraum Hannover: Wegen Brückenarbeiten werden in den Herbstferien mehrere Gleise am Hauptbahnhof gesperrt. Zahlreiche Verbindungen fallen ganz aus, viele Züge werden umgeleitet.

04.09.2018

Bei einem schweren Lkw-Unfall auf der A2 ist ein Fahrer ums Leben gekommen. Offenbar übersah er das Ende eines Staus. Die Autobahn war in Fahrtrichtung Dortmund für mehrere Stunden gesperrt.

04.09.2018
Der Norden Wetter in Niedersachsen - Wie lange bleibt es noch so warm?

Die Temperaturen in Niedersachsen steigen wieder. Nach der Hitze im August, beginnt auch der September sommerlich warm. So soll es mit dem Wetter in den nächsten Tagen weiter gehen.

04.09.2018
Anzeige