Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Der Norden Zahl der Single-Haushalte erreicht Rekordniveau
Nachrichten Der Norden Zahl der Single-Haushalte erreicht Rekordniveau
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:48 24.08.2018
Symbolbild. Quelle: Getty Images/iStockphoto
Hannover

In Niedersachsen lebten noch nie so viele Menschen allein wie im Jahr 2017. Von insgesamt 3,97 Millionen Privathaushalten waren 1,68 Millionen Einzelhaushalte, wie das Landesamt für Statistik am Freitag in Hannover mitteilte. Das entspricht einem Anteil von 42,4 Prozent.

Zahlen steigen stetig an

Im Vergleich zu 2016 stieg die Zahl der Alleinlebenden um rund 64.000, hieß es. Die Entwicklung folge damit weiter dem langfristigen Trend: Vor 15 Jahren hatte der Anteil der Einpersonenhaushalte noch bei 37,2 Prozent gelegen.

Höchster Anteil bei alten Frauen

Den höchsten Anteil von Alleinlebenden an der Bevölkerung gab es dem Statistikamt zufolge im vergangenen Jahr bei den Frauen in der Altersgruppe der über 65-Jährigen (45,1 Prozent) und bei den Männern in der Altersgruppe der 25- bis unter 35-Jährigen (34,3 Prozent). Die meisten alleinlebenden Frauen waren verwitwet (42,3 Prozent), bei den Männern dominierten die Junggesellen (65,1 Prozent). Insgesamt nahm die Zahl der niedersächsischen Privathaushalte 2017 um 30.900 zu.

Von RND/dpa

Wegen versuchten Mordes sich seit Freitag ein 19-Jähriger vor dem Landgericht Braunschweig verantworten: Es soll seine Freundin mit einem Messer in der Berufsschule attackiert und schwer verletzt haben.

24.08.2018

Ein Rentner übersah offenbar beim Abbiegen von der Bundesstraße 3 in der Nähe von Salzderhelden im Kreis Northeim offenbar ein entgegen kommendes Fahrzeug. Sein Auto krachte mit dem Pkw zusammen. Der 74-Jährige erlag im Krankenhaus seinen Verletzungen.

24.08.2018

Eine 53-Jährige aus dem Kreis Göttingen hat sich auf der Autobahn 5 mit ihrem Fahrzeug mehrfach überschlagen. Sie wurde lebensgefährlich verletzt. Die Fahrer der zwei anderen am Unfall beteiligten Fahrzeuge sind einfach weitergefahren.

24.08.2018