Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Der Norden NRW-Justizminister fordert Entschädigung für deutsche Kunden
Nachrichten Der Norden NRW-Justizminister fordert Entschädigung für deutsche Kunden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:28 22.04.2016
Fordert von VW Entschädigung für deutsche Kunden: Nordrhrein-Westfalens Justizminister Thomas Kutschaty (SPD).
Anzeige

"Die Ungleichbehandlung deutscher Kunden muss ein Ende haben", sagte Kutschaty der Deutschen Presse-Agentur in Düsseldorf am Freitag. "VW muss jetzt auch in Deutschland ein ehrliches Angebot vorlegen und damit im Interesse seiner Mitarbeiter das Vertrauen der vielen Millionen Kunden zurückgewinnen."

Anders als in den USA könnten die Kunden hierzulande von einer 5000- Dollar-Entschädigung und Umrüstung ihrer Fahrzeuge nur träumen. "Sie haben bisher nicht mehr als ein Schreiben auf Papier erhalten", bemängelte Kutschaty."

Das ist der Dank an die Kunden des Landes, das VW groß gemacht hat."

dpa

Der Norden Mehrkosten von 2 Millionen Euro - Sanierung des Hildesheimer Doms wird teurer

Die Domsanierung kommt das Bistum Hildesheim am Ende mehrere Millionen Euro teurer zu stehen als geplant. Archäologische Arbeiten, ein Mehrbedarf an Material und weniger Spenden als geplant sind die Ursache.

22.04.2016

Eine 16-jährige Schülerin ist am Donnerstag von einer unbekannten Frau angegriffen und leicht verletzt worden. Der Vorfall ereignete sich in einer Eurobahn und auch noch am Bahnsteig in Bad Salzdetfurth bei Hildesheim. Die Polizei ist auf der Suche nach Zeugen.

22.04.2016

Der Leopard ist das "Zootier des Jahres 2016". Mit dieser Auszeichnung will die Zoologische Gesellschaft für Arten- und Populationsschutz (ZGAP) der stark gefährdeten Großkatze helfen .Die Würdigung solle eine Spendenkampagne für Schutzprojekte in Sri Lanka und dem Iran unterstützen.

21.04.2016
Anzeige