Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Der Norden Motorradfahrer bei Unfall in Beverstedt getötet
Nachrichten Der Norden Motorradfahrer bei Unfall in Beverstedt getötet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:57 27.02.2019
Ein 46-jähriger Motorradfahrer ist am Mittwoch einem Auto kollidiert und ums Leben gekommen Quelle: dpa
Hannover/Beverstedt

Ein 46 Jahre alter Motorradfahrer ist beim Zusammenstoß mit einem Auto in Beverstedt im Kreis Cuxhaven ums Leben gekommen. Nach Polizeiangaben von Mittwoch bog ein 47-jähriger Autofahrer aus Beverstedt am Dienstag von der Bundesstraße 71 nach links auf die Landstraße 128 ab und übersah dabei aufgrund der tiefstehenden Sonne das aus Richtung Bremerhaven kommende Motorrad. Der aus der Gemeinde Hagen im Bremischen stammende Kradfahrer erlitt bei der Kollision lebensgefährliche Verletzungen und starb später in einem Krankenhaus.

Unfallstatistik 2018: Wieder mehr Verkehrstote in Niedersachsen

Von RND/dpa/ata

Nach dem mehrwöchigen Moorbrand im Herbst hatte die Bundeswehr die Schießübungen auf dem Gelände bei Meppen ausgesetzt. Nun gibt es neue Tests – zunächst mit dem Nachfolger des Sturmgewehrs für das Modell G36.

27.02.2019

Nach dem Rekordtief im Jahr 2017 ist die Zahl der Verkehrstoten im vergangenen Jahr wieder angestiegen: 424 Menschen verloren bei Unfällen in Niedersachsen ihr Leben.

27.02.2019

Es war ein gutes Jahr für die Harzer Schmalspurbahn (HSB): 1,1 Million Fahrgäste waren im vergangenen Jahr mit der Bahn unterwegs und haben dem Unternehmen einen Rekordumsatz beschert.

27.02.2019