Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Der Norden 18-Jähriger greift Männer mit Messer an
Nachrichten Der Norden 18-Jähriger greift Männer mit Messer an
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:06 09.09.2018
Symbolbild. Quelle: dpa
Rastede

Ein 18-jähriger Mann hat in Rastede im Landkreis Ammerland zwei Männern mit einem Messer in den Rücken gestochen. Die 24 und 26 Jahre alten Männer waren zusammen mit einem weiteren Mann auf offener Straße unterwegs, als der Täter sie angriff und daraufhin flüchtete, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Warum der 18-jährige am frühen Sonntagmorgen auf sie einstach, war zunächst unklar.

Täter stand unter Alkoholeinfluss

Die schwer verletzten Männer konnten zusammen mit ihrem unverletzten Begleiter zu einem nahe gelegenen Supermarkt flüchten und von dort aus die Polizei und Rettungskräfte alarmieren. Beide Tatopfer kamen in ein Krankenhaus. Der Täter aus Oldenburg, der laut Polizei unter Alkoholeinfluss stand, wurde im Rahmen der Fahndung festgenommen.

Von RND/dpa

Noch immer ist ein Wetterumschwung nicht in Sicht – zum Leidwesen der Waldbesitzer. Sollte sich das Wetter nicht drastisch ändern, könnte dies fatale Folgen haben, sagen Experten.

09.09.2018

Im Fall der Göhrde-Morde überprüft die Polizei inzwischen, ob es mögliche Verbindungen zu rund 100 ungeklärten Taten gibt.

10.09.2018

Die rechtsextreme Szene hat in ihrer sogenannten „Feindesliste“ mehr als 20.000 Einträge. Nun wurde bekannt: Auch zahlreiche niedersächsischen Personen und Objekte befinden sich darunter. Die Landesregierung sieht jedoch keine konkrete Bedrohung.

09.09.2018