Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 3 ° Sprühregen

Navigation:
Mann grillt Schaf in Abbruchhaus 

Bremerhaven Mann grillt Schaf in Abbruchhaus 

Diesen Grillabend in einem Abbruchhaus in Bremerhaven hat die Polizei lieber schnell beendet. Die Beamten erwischten einen 37-jährigen Mann dabei, wie er über einer offenen Feuerstelle ein Schaf röstete. Anwohner hatten Polizei und Feuerwehr wegen einer starken Rauchentwicklung alarmiert.

Voriger Artikel
So süß ist die neue Sonderbriefmarke der Deutschen Post
Nächster Artikel
34-Jähriger tot in Sozialunterkunft gefunden

Die Polizei hat in Bremerhaven einen Grillabend beendet, bei dem ein 37-jähriger Mann über einer offenen Feuerstelle ein Schaf röstete.

Quelle: Polizei

Bremerhaven.   Die Polizei hat in Bremerhaven einen Grillabend beendet, bei dem ein 37-jähriger Mann über einer offenen Feuerstelle ein Schaf röstete. Dazu hatte er nach Polizeiangaben vom Dienstag an Silvester in einem Abbruchgebäude zwei Klappleitern aufgestellt und auf einem Holzspieß das geschlachtete Schaf über den glühenden Kohlen gedreht.

Anwohner hatten Polizei und Feuerwehr wegen einer starken Rauchentwicklung alarmiert. Die Beamten ordneten wegen Brandgefahr und Kohlenmonoxydentwicklung das Löschen des Feuers an.

Von dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Der Norden
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung

Termine

Alle Veranstaltungen in Peine, Gifhorn, Wolfsburg und Hannover

PAZ E-Paper-App

Die Peiner Allgemeine Zeitung für Tablets und Smartphones

Probeabo

Zwei Wochen lang täglich kostenlos die PAZ lesen

24. Juli 2017 - Alev Doğan in Allgemein

Es gibt eine Wahrheit, vor der auch ich mich schon lange drücke. Eine, die auszusprechen weh tut: Um die Türkei steht es im Moment nicht gut. Ach was, um die Türkei steht es im Moment miserabel.

mehr