Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Der Norden Mann missbraucht Jungen und macht Kinderpornos
Nachrichten Der Norden Mann missbraucht Jungen und macht Kinderpornos
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:03 16.08.2017
Quelle: dpa/Symbolbild
Hann. Münden

Dem Mann werde vorgeworfen, Kinder und Jugendliche sexuell missbraucht und Aufnahmen von den Taten veröffentlicht zu haben.

Der Verdächtige wurde am Morgen bei einer Durchsuchung gefasst. Nach Angaben der Staatsanwaltschaft stellten die Ermittler in der Wohnung des Mannes und in drei weiteren Objekten Beweismittel sicher.

Der 34-Jährige soll seine Opfer in Hann. Münden und in einem Fall auch in Idar-Oberstein in Rheinland-Pfalz missbraucht haben. Der Mann sitzt in Untersuchungshaft. Die Staatsanwaltschaft machte keine Angaben dazu, wie sie ihm auf die Spur gekommen ist.

lni

Ein Blogtext des Bad Nenndorfers Christoph Rehage macht gerade international Furore: Er hat dort aufgeschrieben, wie die fast 11.000 Einwohner zählende Stadt in Niedersachsen gegen alljährliche Nazimärsche vorgegangen ist. Im Zusammenhang mit den rechtsradikalen Aufmärschen im amerikanischen Charlottesville gelten die Bad Nenndorfer nun als Vorbild.

16.08.2017

Ein 59-jähriger Mann hat bei einem Feuer in Rehburg-Loccum (Landkreis Nienburg/Weser) schwere Verbrennungen erlitten. Eine 35 Jahre alte Nachbarin des Mannes wurde nach dem Brand in der Nacht auf Mittwoch mit einer Rauchgasvergiftung behandelt.

16.08.2017

Anderthalb Monate nach Inkrafttreten des neuen Prostituiertenschutzgesetzes ist in Niedersachsen immer noch unklar, ob die Lage der betroffenen Frauen dadurch verbessert werden kann. 

16.08.2017