Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Der Norden Männerleiche in Fluss gefunden
Nachrichten Der Norden Männerleiche in Fluss gefunden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:16 13.03.2017
Osnabrück

Die Feuerwehr hat in Osnabrück am Montagmorgen die Leiche eines Mannes aus dem Fluss Hase geborgen. Um wen es sich dabei handelt, ist noch unklar. Auch wie der Mann ums Leben kam, sei noch völlig offen, sagte ein Polizeisprecher am Montag. Zuvor hatte die "Neue Osnabrücker Zeitung" darüber berichtet.

Die Brücke der Heinrich-Heine-Straße wurde zeitweise gesperrt. Die Hintergründe zu dem Vorfall sind noch völlig unklar. 

dpa/ewo

Weil ein 17-Jähriger einfach das Auto seines Vaters genommen hat und ohne Führerschein losgefahren ist, wurden nun zwei Strafverfahren gegen ihn eingeleitet. Der junge Mann wurde mitten in der Nacht bei zu hoher Geschwindigkeit in Delmenhorst erwischt – und versuchte noch, sich im Auto vor der Polizei zu verstecken.

13.03.2017

Auf der Landesstraße 589 zwischen den Ortschaften Delligsen und Grünenplan ist ein Auto während der Fahrt plötzlich in Brand geraten. Der Ford Mondeo wurde zerstört. Der Fahrer kam mit dem Schrecken davon. Die Polizei geht von einem technischen Defekt aus. 

13.03.2017
Der Norden Erschossene Bärin in Osnabrück - „Sie bereitete sich auf einen Angriff vor“

Es ist Samstagnachmittag, der Zoo in Osnabrück ist voller Besucher, als einer der zwei Cappuccino-Bären aus dem Gehege ausbricht. Die Bärin wird erschossen. Einen Tag nach der Tragödie fragen sich viele: Wie konnte es so weit kommen? Klar ist mittlerweile: Zoomitarbeiter und Besucher waren in Gefahr.

12.03.2017