Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Der Norden Mann ertrinkt beim Baden im Baggersee
Nachrichten Der Norden Mann ertrinkt beim Baden im Baggersee
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:55 27.05.2018
Beim Schwimmen in einem Baggersee in Lorup (Landkreis Emsland) ist ein 50-Jähriger ertrunken. Quelle: dpa (Symbolbild)
Lorup

Beim Schwimmen in einem Baggersee in Lorup (Landkreis Emsland) ist ein 50-Jähriger ertrunken. Der Mann sei am Samstag zusammen mit einem 32-Jährigen in dem See geschwommen, als er plötzlich aus bislang noch ungeklärter Ursache untergegangen sei, teilte die Polizei am Sonntag mit. Der Jüngere habe vergeblich versucht, den 50-Jährigen noch zu retten. Eine Tauchgruppe der Feuerwehr habe später die Leiche geborgen. Der Mann soll nun obduziert werden.

Von dpa

Stinkwütend darüber, dass er mit seinem Schlüssel nicht in eine Wohnung in Leinefelde gelangte, hat ein 34-Jähriger in der Nacht zu Sonnabend in der Einsteinstraße randaliert. Die Polizei stoppte ihn – und klärte ihn darüber auf, dass er im falschen Hauseingang gestanden hatte.

27.05.2018

Ein Zweijähriger ist an einem Bremer Badesee über glühende Kohle gelaufen und hat sich dabei so schwer verletzt, dass er mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik gebracht werden musste. Die Kohle sei nur leicht mit Sand bedeckt und nicht gelöscht gewesen.

27.05.2018

Wie viele Tagpfauenauge schwirren eigentlich im heimischen Garten herum? Um ein möglichst genaues Bild von der Artenvielfalt zu erhalten, ruft der Naturschutzbund Nabu erstmals dazu auf Insekten zu zählen.

27.05.2018