Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Der Norden 38-Jähriger stirbt bei Unfall im Kreis Hildesheim
Nachrichten Der Norden 38-Jähriger stirbt bei Unfall im Kreis Hildesheim
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:39 25.06.2018
Brüggen

Ein 38 Jahre alter Autofahrer ist im Landkreis Hildesheim mit seinem Wagen gegen einen Baum geprallt und tödlich verletzt worden. Nach Angaben der Polizei war er am Montag kurz vor 7 Uhr zwischen den Ortschaften Brüggen und Wettensen auf einer Kreisstraße von der Fahrbahn abgekommen. Er wurde aus dem Auto geschleudert. Der Mann starb noch an der Unfallstelle. Zur Unfallursache konnte die Polizei zunächst keine Angaben machen.

Von RND/dpa

Am Mittwoch gibt es in Niedersachsen Zeugnisse, und dann werden viele Familien wieder Richtung Nord- und Ostsee aufbrechen. Doch einige Baustellen könnten die Fahrt in den Urlaub länger dauern lassen.

25.06.2018

Die Kommunen am Rand des Truppenübungsplatzes Bergen planen den weiteren Abriss früherer Soldatenwohnungen der Briten. Da nicht alle leer stehen, hat Bad Fallingbostel vor Gericht einen Dämpfer bekommen.

28.06.2018

Mit dem Hurricane hat der Musiksommer nun so richtig begonnen. Wir haben weitere Festival-Tipps im Norden, für die es auch jetzt noch Tickets gibt – und auch gleich die passende Musik rausgesucht.

25.06.2018