Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Der Norden Wird Sigmar Gabriel Ehrenbürger von Goslar?
Nachrichten Der Norden Wird Sigmar Gabriel Ehrenbürger von Goslar?
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:31 08.05.2018
Der frühere Außenminister Sigmar Gabriel. Quelle: Oliver Berg
Goslar

  Der Goslarer Stadtrat will am Dienstag darüber entscheiden, ob Sigmar Gabriel die Ehrenbürgerwürde der Stadt erhält. Im Verwaltungsausschuss hatte sich in der vergangenen Woche eine große Mehrheit dafür abgezeichnet, dass das Kommunalparlament dem Vorschlag der Stadtverwaltung zustimmen wird. 

Gabriel wurde 1959 in Goslar geboren und lebt nach wie vor mit seiner Familie dort. Laut der Beschlussvorlage ist er seiner Heimatstadt auch als früherer SPD-Bundesvorsitzender und als Bundesaußenminister verbunden geblieben.

Durch seine vielfältigen Kontakte habe Gabriel auf verschiedensten Ebenen Einfluss auf die positive Entwicklung der Stadt genommen. 

Sein außerordentliches Engagement ziehe sich durch fast alle gesellschaftlichen Bereiche, von der Städtebausanierung und der Realisierung von Jugendzentren über die Förderung von Alten- und Pflegeeinrichtungen bis hin zur Förderung des Weltkulturerbes Rammelsberg oder der Sanierung des historischen Rathauses.

Von dpa

Der „Rote Brasilienapfel“ aus dem Amt Neuhaus ist zum „Apfel des Jahres 2018“ in Norddeutschland ernannt worden. Lange Zeit galt die Sorte in Deutschland als nahezu ausgestorben.

11.05.2018

Aufregung im Zoo Osnabrück: Dort sind am Montag zwei Mantelaffen-Weibchen  aus ihrem Gehege ausgebrochen. Der Zoo hofft nun auf Hinweise aus der Bevölkerung.

07.05.2018

Bei der Explosion einer kleinen Rohrbombe in Kirchdorf (Kreis Diepholz) sind am Sonnabend ein achtjähriges Kind und der Vater verletzt worden.

07.05.2018