Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Der Norden Diebe stehlen teure GPS-Technik aus Treckern
Nachrichten Der Norden Diebe stehlen teure GPS-Technik aus Treckern
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:01 14.10.2017
Die GPS-Technik – auf dem Dach des Treckers zu erkennen – ist neuerdings bei Dieben begehrt. Quelle: dpa/Archiv
Hannover

Die Geräte waren jeweils mehr als 15.000 Euro wert. Der tatsächliche Schaden wird jedoch höher geschätzt, weil die satellitengestützte Navigationstechnik das autonome Fahren der Schlepper regelt. Das ist besonders für die Positionierung der einzelnen Saatreihen nötig.

„Das ist ein ganz neues Phänomen“, hieß es beim LKA. Die unbekannten Täter seien hoch spezialisiert und gingen gezielt ans Werk, um die Bordcomputer aus den Treckern zu stehlen und weiter zu verkaufen. Die Ermittlungen nach ähnlichen Diebstählen auch in anderen Bundesländern dauern an.

lni

Der Bundesgerichtshof in Karlsruhe hat das Urteil des Landgerichts Hildesheim zur Messerattacke auf einen Hildesheimer Richter aufgehoben. Die Hildesheimer dürfen sich des Falles auch nicht erneut annehmen, stattdessen soll nun das Landgericht Göttingen den Prozess neu aufrollen.

13.10.2017

Beim Absturz eines Sportflugzeugs im mittelhessischen Grebenhain ist am Freitag der Pilot aus dem Kreis Göttingen ums Leben gekommen. Die Einsatzkräfte fanden den 66-Jährigen im Cockpit des total zerstörten Ultraleichtflugzeugs. Weitere Menschen befanden sich nach Angaben der Polizei nicht im Flugzeug. 

13.10.2017
Der Norden Staatsanwaltschaft ermittelt - Arzt entfernt Niere statt der Milz

Niere statt Milz entfernt: Wegen des Verdachts der fahrlässigen Körperverletzung ermittelt die Staatsanwaltschaft Bremen gegen einen Arzt des Klinikums Bremen-Mitte.

13.10.2017