Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Der Norden Wölfe sollen Sendehalsbänder tragen
Nachrichten Der Norden Wölfe sollen Sendehalsbänder tragen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:47 18.05.2018
Der Wolf ist zurück in Deutschland – und sorgt für vielerorts für Diskussionen.  Quelle: Petersen
Cuxhaven

 Nach einer Serie von Wolfsattacken auf Schafe und Kühe im Raum Cuxhaven will Umweltminister Olaf Lies (SPD) den Tieren an den Kragen - sie sollen zunächst Sendehalsbänder erhalten. Vorbereitet werden sollen damit mögliche weitere Schritte gegen die auffälligen Wölfe, teilte das Ministerium am Freitag mit. Neben dem Verscheuchen der Wölfe kann dies auch das Abschießen bedeuten, hatte Umweltminister Olaf Lies (SPD) bereits erklärt.

Um das Ausstatten der Wölfe mit Sendehalsbändern soll sich der Niedersächsische Landesbetrieb für Wasserwirtschaft, Küsten- und Naturschutz (NLWKN) in Zusammenarbeit mit wildbiologischen Fachleuten kümmern. Zäune allein böten im Raum Cuxhaven angesichts der regionalen Besonderheiten etwa an Deichen keinen ausreichenden Schutz vor Nutztierrissen, betonte Lies.

Der Minister hatte im Umgang mit dem Wolf wiederholt „klare Kante“ angekündigt. Die Sicherheit der Menschen stehe an erster Stelle. In letzter Konsequenz könne im Einzelfall auch das Beseitigen eines Rudels notwendig sein, hatte Lies gesagt.

Von lni

Voraussichtlich bis zum Jahresende bleibt die B83 bei Pegesdorf im Landkreis Holzminden gesperrt. Von einem Steilhang drohen Felsabstürze. Weil dort aber eine seltene Schmetterlingsart lebt, war die Absicherung der Felswand lange umstritten.

18.05.2018

Wo lebt es sich in Niedersachsen am besten? Eine deutschlandweite Studie ist dieser Frage nachgegangen – mit teils überraschenden Ergebnissen. 

18.05.2018

In Osnabrück ermittelt die Polizei gegen einen Vater, der seinen wenige Tage alten Sohn schwer verletzt haben soll. Schon vor der Geburt hatte die Familie Kontakt zum Jugendamt gesucht. Dieses sah keine Hinweise auf eine Gefährdung des Kindeswohls.

18.05.2018