Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Der Norden Frischkäse mit Salmonellen belastet
Nachrichten Der Norden Frischkäse mit Salmonellen belastet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:15 15.10.2017
Das Bundesamt für Verbraucherschutz warnt vor mit Salmonellen verseuchten Frischkäse vom Hof Butendiek aus dem Kreis Wesermarsch. Quelle: Symbolbild
Anzeige
Hannover

Die Salmonellen sind im Schwarzkümmel, der bei der Frischkäse-Zubereitung verwendet wurde, entdeckt worden. Betroffen sind Einzelhandelspackungen mit 150 Gramm sowie lose Ware an Bedientheken mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum bis einschließlich 17. November 2017.

Der zuliefernde Gewürzhändler hatte über den positiven Befund informiert, der Hersteller Hof Butendiek ruft die Produkte nun zurück. Die betroffene Ware muss entsorgt oder kann zurückgegeben werden, teilte der Hersteller mit. Die Produkte wurden nach Niedersachsen und Hessen ausgeliefert.

Eine Salmonellenerkrankung äußert sich innerhalb weniger Stunden bis einiger Tage nach dem Verzehr mit Durchfall, Bauchschmerzen, eventuell Erbrechen sowie leichtem Fieber.

dpa

Wie gut, dass die Polizei sie gestoppt hat: Eine betrunkene Rentnerin hat in Wolfenbüttel im gleichnamigen Landkreis drei Unfälle verursacht – und wollte sogar als Geisterfahrerin auf die Autobahn.

15.10.2017

Eine Segeljacht mit drei Männern an Bord ist nahe der ostfriesischen Insel Baltrum in Seenot geraten. Wie die Deutsche Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger (DGzRS) Sonnabend in Bremen mitteilte, wurden die Segler nach einem Notruf am Freitagabend auf ihrer im Wasser treibenden Rettungsinsel gefunden.

14.10.2017

Im Ersten Weltkrieg rettete ein Deutscher einem Neuseeländer das Leben. Jetzt könnten sich ihre Nachfahren begegnen – und eine Geldbörse könnte heimkehren, nach fast 100 Jahren. Eine Geschichte darüber, dass Hilfsbereitschaft in schwierigen Zeiten nicht vergessen wird.

Simon Benne 17.10.2017
Anzeige