Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Der Norden Seniorin wehrt sich erfolgreich gegen Räuber
Nachrichten Der Norden Seniorin wehrt sich erfolgreich gegen Räuber
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:40 23.09.2018
Symbolbild. Quelle: dpa
Bremen

Eine 75-Jährige hat sich in Bremen einem Räuber zur Wehr gesetzt und ist dabei verletzt worden. Ein 20 Jahre alter Mann schubste die Frau am Sonnabend zu Boden und wollte ihr die Handtasche klauen, an die sie sich jedoch festklammerte, teilte die Polizei mit. Daraufhin hätte er ihr mehrfach gegen die Hand geschlagen.

Als die Seniorin laut um Hilfe schrie, flüchtete der Täter ohne Beute. Die Frau wurde in ein Krankenhaus gebracht. Eine Zeugin erkannte den Mann wenige Stunden später und rief die Polizei. Diese konnte ihn festnehmen.

Von RND/dpa

Seit den 90er Jahren veranstalten Rechtsextremisten Treffen zur Sommersonnenwende oder zur Erntezeit auf dem Hof Nahtz in Eschede. Das „Netzwerk Südheide gegen Rechtsextremismus“ ruft zu einer Mahnwache auf.

23.09.2018

Ein Autofahrer ist auf der B4 zwischen Meine und Gifhorn tödlich verunglückt. Der 32-Jährige wendete kurz hinter dem Bahnübergang, prallte gegen einen Baum und wurde eingeklemmt. Er starb noch an der Unfallstelle.

23.09.2018

Ein 16-Jähriger ist im Landkreis Cuxhaven von einem Güterzug überfahren worden und dabei ums Leben gekommen. Der Jugendliche lief in einem Bahnhof über die Schienen und übersah den Zug offenbar.

22.09.2018