Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Der Norden Tödlicher Unfall auf Truppenübungsplatz
Nachrichten Der Norden Tödlicher Unfall auf Truppenübungsplatz
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:20 09.01.2019
Bergen

Auf dem Truppenübungsplatz Bergen in der Lüneburger Heide ist ein Lkw-Fahrer mit einem Dienstfahrzeug der Bundeswehr tödlich verunglückt. Wie die Polizei in Celle am Mittwoch mitteilte, war der 55-jährige Zivil-Bedienstete auf dem nicht öffentlichen Teil der Panzerringstraße vermutlich aufgrund eines medizinischen Notfalls von der Fahrbahn abgekommen. Der Pritschen-Lkw mit Sattelzuganhänger knickte dabei Sträucher und einen zwölf Zentimeter dicken Baum um. Als Rettungskräfte nach dem Unfall am Dienstag eintrafen, war der 55-Jährige bereits tot.

Hinweise auf andere beteiligte Fahrzeuge gebe es nicht, sagte eine die Polizeisprecherin. Zur Ladung des Lkw gab es keine Angaben.

Von RND/lni

Der Winter hat auch den Brocken im Harz im Griff: Nachdem eine Lok in einer Schneewehe stecken geblieben war, ist derzeit kein regulärer Fahrbetrieb möglich. Mit einer Schneefräse muss die Strecke erst geräumt werden.

09.01.2019

Tödlicher Unfall im Emsland: Ein 72-Jähriger ist am Donnerstagabend auf eine Bundesstraße bei Haren gelaufen und von einem Auto überfahren worden.

09.01.2019

Vier Stunden steckten mehrere Dutzend Fahrgäste der Harzer Schmalspurbahn am Dienstag fest. Das Fahrzeug musste aufwendig freigeschaufelt werden.

08.01.2019