Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Der Norden Mann läuft auf Straße und wird überfahren
Nachrichten Der Norden Mann läuft auf Straße und wird überfahren
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:29 14.01.2019
Symbolbild Quelle: Lukas Schulze/dpa
Celle

Ein tödlicher Unfall hat sich am Sonnabendabend auf der Ahnsbecker Straße in Beedenbostel (Kreis Celle) ereignet, als ein 55 Jahre alter Fußgänger beim Überqueren der Kreisstraße offenbar nicht auf den Verkehr achtete und von einem Auto angefahren wurde.

Beim Zusammenstoß wurde der Mann auf die Straße geschleudert. Dabei erlitt er so schwere Verletzungen, dass er noch an der Unfallstelle starb. Der Autofahrer erlitt einen Schock.

Von RND/sbü

Anfang Januar sind erneut vier Autos mit Klebstoff beschädigt worden: Immer wieder verursacht ein Unbekannter mit Sekundenkleber Lackschäden an VWs in Wolfsburg – Zufall? Absicht? Rache?

14.01.2019

Fünf Pferde sind in Holte (Kreis Osnabrück) von einer Weide entwichen – eines bezahlte das mit seinem Leben. Es wurde am Sonntag von einen Auto angefahren und so schwer verletzt, dass es eingeschläfert werden musste.

14.01.2019

Wie Trickbetrüger eine Seniorin um ihr Vermögen von 290.000 Euro brachten: Anrufer schürte Angst und setzte sie mit perfiden Methoden unter Druck.

13.01.2019