Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Der Norden Auto brennt auf A2 komplett aus
Nachrichten Der Norden Auto brennt auf A2 komplett aus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:03 05.02.2017
Das Fahrzeug brannte komplett aus.
Hannover

Gegen 20 Uhr war das Auto in Brand geraten. Die Ortsfeuerwehr Garbsen hatte das Feuer nach gut 20 Minuten gelöscht und reinigte anschließend die Fahrbahn der A2, wie ein Sprecher mitteilte. Wie es zu dem Brand kam und wie hoch der Schaden ist, war zunächst nicht bekannt. Verletzte gab es nicht.

Nach etwa 20 Minuten hatte die Feuerwehr den Brand gelöscht.

jst

Vor einer Ü30-Party in Hildesheim hat es am Sonnabend einen Großeinsatz gegeben. Ein Unbekannter hatte bei der Polizei angerufen und mit einem Anschlag gedroht, teilte die Polizei am Sonntag mit. Die Polizei räumte das Gebäude, Spürhunde fanden allerdings nichts.

05.02.2017

Zum traditionsreichen Schlittenhunderennen in Clausthal-Zellerfeld sind am Wochenende mehr als 40 Gespanne an den Start gegangen. Rund 10.000 Zuschauer verfolgten das Spektakel, teilte der Veranstalter mit.

05.02.2017

Bei dichtem Nebel ist ein 69-Jähriger im Kreis Harburg mit seinem Auto ungebremst in eine Scheune gefahren. Im Gebäude klafft nun ein großes Loch, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Der Schaden beläuft sich auf rund 65.000 Euro.

05.02.2017